Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Medizinische Fakultät Mannheim
Studium Kontakt, Postanschrift, Impressum Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Sitemap  
Universität Heidelberg  >  Fakultäten  >  Medizinische Fakultät Mannheim  > Studium  >

Das Praktische Jahr


Um der zunehmenden Versorgung von Patienten in ambulanten Einrichtungen Rechnung zu tragen, hat das Kompetenzzentrum PJ in Zusammenarbeit mit der AG Studienreform an der Medizinischen Fakultät Mannheim ein neues, bundesweit einmaliges Pflichtquartal „Ambulante Medizin“ über die Einrichtung Modellstudienganges eingeführt.

Im Modellstudiengang MaReCuM werden im Praktischen Jahr vier Ausbildungsabschnitte (Quartale) absolviert. Das zusätzliche Quartal bildet die "Ambulante Medizin" ab. Im Mittelpunkt der Ausbildung des 12-wöchigen Quartals steht das Kennenlernen von Arbeitsabläufen in einer Ambulanz der Uniklinik, der Ambulanz in einer der Lehrkrankenhäuser oder in einer ambulanten Praxis. Die Arbeitsabläufe unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von der stationären Patientenversorgung.

Das "Ambulante Quartal" kann an der Mannheimer Fakultät an ca. 60 Lehrplätzen in vier verschiedenen Fachbereichen absolviert werden. In zusätzlichen, unterstützenden Lehrveranstaltungen können praktische Erfahrungen aus dem Arbeitsalltag, die im ambulanten Umfeld gesammelt wurden, mit Dozenten und Kommilitonen ausgetauscht werden.

Fachbereiche:

  • operativ-interventioneller Bereich
  • konservativ-chronischer Bereich
  • onkologischer Bereich
  • psychiatrisch-psychotherapeutischer Bereich
  • Die angebotenen Lehrplätze im Bereich des ambulanten Quartals sowie die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie in moodle.


    Im Praktischen Jahr stehen die Ausbildung am Patienten und die sukzessive Übernahme von Verantwortung in Bezug auf diagnostische und therapeutische Maßnahmen im Mittelpunkt. Die Studierenden sollen die im klinischen Studium erworbenen ärztlichen Kenntnisse und Fertigkeiten im Klinikalltag vertiefen und erweitern.

    Das Praktische Jahr (PJ) ist der letzte Ausbildungsabschnitt des Medizinstudiums. Es gliedert sich an der Medizinischen Fakultät Mannheim in vier Abschnitte (Quartale) von je 12 Wochen in den Pflichtfächern Innere Medizin, Chirurgie, Ambulante Medizin und einem Wahlfach. Diese Fächer können im Universitätsklinikum oder in einem der zehn akademischen Lehrkrankenhäuser absolviert werden. Die Lehrkrankenhäuser stehen in engem Austausch mit der Fakultät und bieten dieselben Ausbildungsstandards, die das Kompetenzzentrum PJ für die Studierenden im PJ etabliert hat.

    Es gibt immer vier Möglichkeiten innerhalb der jeweiligen Quartalabfolgen:

  • Quartalabfolgen ab Nov 2014
  • Quartalabfolgen ab Mai 2015
  • Quartalabfolgen ab Nov 2015
  • Quartalabfolgen ab Mai 2016
  • Quartalabfolgen ab Nov 2016
  • Quartalabfolgen ab Mai 2017
  • Quartalabfolgen ab Nov 2017
  • Quartalabfolgen ab Mai 2018
  • Quartalabfolgen ab Nov 2018
  • Der Beginn des Praktischen Jahres ist jeweils Mitte Mai bzw. November nach dem schriftlichen M2-Examen.

    Die Zulassung zum Praktischen Jahr ist mit dem Bestehen des zweiten Abschnitts der Ärztlichen Prüfung (M2) verbunden.

    Die schriftliche Prüfung M2 erfolgt jeweils im April und Oktober. Die praktisch/mündliche Prüfung M3 findet im Anschluss an das Praktische Jahr statt.

    Alle weiteren Informationen zum PJ (Anmeldeprozedere, Anmeldetermine, PJ-Unterricht etc.) sind unter "Informationen zum Praktischen Jahr" in moodle zu finden.

    Weitere Informationen:

  • PJ-Studienordnung
  • PJ-Vergabeordnung
  • Staatsexamen
  • Wissenschaftlich begleitet wird das Praktische Jahr durch das MerLin-Projekt.

    Kontakt
  • PJ-Beratung für Studierende
    Claudia Dittmer

    Tel: 0621 / 383 - 9764
  • Kompetenzzentrum PJ
    Prof. Dr. med. Udo Obertacke

    Tel: 0621 / 383 - 2335

  • Dr. med. Elisabeth Narciss

    Tel: 0621 / 383 - 9760

    ....

    PJ-Sprechstunde:
    MO:15:00 - 17:00
    DI:07:30 - 08:30
    MI:11:00 - 13:00
    DO:13:00 - 15:00

    ....


    Lageplan Klinikum

    ....

    Besucherzähler Einbauen
    22014