Erstellt durch: , Bibliothek der Medizinschen Fakulät Mannheim, Stand: 17.08.2020

Zielgruppe: Experten, die bestimmte Details und Funktionen nachschlagen wollen

Quellen: Webseiten der Datenbankherausgeber und -anbieter; E-Mail-Auskünfte von Mitarbeitern der Anbieter; eigene Datenbanktests und -erfahrungen

Suche in biomedizinischen Literaturdatenbanken (s.a. PubReMiner, ClinicalTrials.gov, ICTRP, Google Scholar, ERIC, PEDro)

Alle Spalten anzeigen

Spalte ausblenden
Alle anderen ausblenden
Spalte ausblenden
Alle anderen ausblenden
Spalte ausblenden
Alle anderen ausblenden
Spalte ausblenden
Alle anderen ausblenden
Spalte ausblenden
Alle anderen ausblenden
Spalte ausblenden
Alle anderen ausblenden
Spalte ausblenden
Alle anderen ausblenden
PubMed (via NCBI) Cochrane Library (via Wiley) Web of Science Core Collection (via https://webofknowledge.com/) CINAHL (EBSCOhost) PsycINFO (via EBSCOhost) Ovid MEDLINE
(siehe auch Database Guide)
LILACS (via http://lilacs.bvsalud.org/en/)
Erstellung der Inhalte National Center for Biotechnology Information (NCBI), U.S. National Library of Medicine (NLM) Cochrane Collaboration Clarivate Analytics EBSCO American Psychological Association (APA) National Center for Biotechnology Information (NCBI), U.S. National Library of Medicine (NLM) BIREME - PAHO - WHO, Latin-American and Caribbean Center on Health Sciences Information
Alternative Suchoberflächen Ovid, EBSCO, ProQuest Ovid - - APA PsycNET, Ovid, ProQuest, PsyCONTENT (Hogrefe) PubMed, EBSCO VHL Search Portal
Fachgebiete Vorrangig Medizin Vorrangig Medizin Science, Technology, Medicine Vorrangig Pflege Psychologie und pychologische Aspekte vieler Disziplinen (u.a. Medizin + Pflege) Vorrangig Medizin Science, Technology, Medicine
Inhalt / Dokumenttypten Bibliographische Artikelnachweise ohne Konferenzabstracts

CDSR-Volltexte (Systematic Reviews)

Bibliographische Artikelnachweise (kontrollierte klinische Studien)

Datensätze aus den Studienregistern ClinicalTrials.gov und WHO ICTRP (kontrollierte klinische Studien)

Bibliographische Artikelnachweise inkl. Konferenzabstracts

Keine epubs ahead of print!

(Conference Proceedings-DB und Books-DB nur mit Lizenzierung)

Bibliographische Nachweise: Artikel, Monographien, graue Literatur, Disserationen, ausgewählte Kongressberichte Bibliographische Nachweise: Artikel, Monographien, Buchkapitel, Dissertationen Bibliographische Artikelnachweise ohne Konferenzabstracts Bibliographische Nachweise: Artikel, Monographien, Dissertationen
Umfang ca. 5300 aktuell indexierte Zeitschriften, s. hier (= MEDLINE) plus weitere Inhalte, siehe MEDLINE, PubMed, and PMC (PubMed Central): How are they different?

3 DBs: Cochrane Reviews und Protocols (CDSR), Trials (CENTRAL), Clinical Answers

ca. 1.550.000 Einträge (davon ca. 8000 CRs und 2000 Clinical Answers)

(DARE und EED (bis 3/2015) und HTA (bis 3/2018) waren bis 7/2018 bei CL integriert und sind jetzt weiterhin über das CRD York frei verfügbar)

SCI: ca. 9000 Zeitschriften, s. hier

SSCI: als Ergänzung für u.a. Pflege, Gesundheitswissenschaft, Ökonomie s. hier

> 5000 Zeitschriften ca. 2500 Zeitschriften siehe PubMed ca. 900 Zeitschriften plus u.a. Dissertationen
Erschlossene Zeiträume Ab 1946 CDSR ab 1996, Trials/CENTRAL ab 1898

lizenzabhängig

SCI ab 1900, CPCI-S ab 1990, BKCI-S ab 2005

je nach Lizenz ab 1976 oder früher Vorrangig ab 1880ern Ab 1946 Ab 1982
Aktualisierung täglich CDSR laufend, Trials/CENTRAL monatlich wöchentlich wöchentlich wöchentlich wöchentlich wöchentlich
Standardsuche

All Fields, Automatic Term Mapping, s. Details im Bereich Advanced > History and Search Details

Bsp.: heart attack = "myocardial infarction"[MeSH Terms] OR ("myocardial"[All Fields] AND "infarction"[All Fields]) OR "myocardial infarction"[All Fields] OR ("heart"[All Fields] AND "attack"[All Fields]) OR "heart attack"[All Fields]

Title, Abstract, Keywords

Topic (Title, Abstract, Keyword)

siehe MORE SETTINGS (z.B. SCI und SSCI)

Title, Abstract, Subject heading
(entspricht TI OR AB OR MW (bzw. SU)

Search modes: Boolean/Phrase (d.h. term1 term2 = term1 N5 term2, s. Nachbarschaftsoperatoren, könnte über EBSCOadmin geändert werden, z.B. zu W0)

Alle Felder

Search modes: Boolean/Phrase (d.h. term1 term2 = term1 N5 term2, s. Nachbarschaftsoperatoren, könnte über EBSCOadmin geändert werden, z.B. zu W0)

title, abstract, original title, name of substance word, subject heading word, floating sub-heading word, keyword heading word, protocol supplementary concept word, rare disease supplementary concept word, unique identifier, synonyms (term.mp.) Title, Abstract, Subject
Stemming/Lemmatisierung/Mapping automatisch

Automatic Term Mapping (ATM): v.a. zu MeSH terms inkl. explosion, MeSH Subheadings, Publication Types, Pharmacologic action terms, Supplementary concept (substance) names and their synonyms

Phrasenerkennung

s. Search details

Singular sucht automatisch mit Plural-s oder 's und spelling variations

hospital findet hospitals
mouse findet mice
tumor findet tumour
run findet ran, running,

Singular sucht automatisch mit Plural-s oder 's und spelling variations

hospital findet hospitals
mouse findet mice
tumor findet tumour
run findet ran, running,

Singular sucht automatisch mit Plural-s oder 's und umgekehrt, s. Help

"Apply related words" anhakbar für Synonyme und Pluralformen
"Apply equivalent subjects" anhakbar für ähnliche Schlagworte

Singular sucht automatisch mit Plural-s oder 's und umgekehrt, s. Help

"Apply related words" anhakbar für Synonyme und Pluralformen

ggf. ist in der Advanced Search "Map Term to Subject Heading" angehakt Nein
Stemming/Lemmatisierung/Mapping abschalten term* oder "term" oder "term term" oder [tag außer all] oder term-term

Advanced Search > Search Limits > without word variations

term*, term?, "term" oder "term term"

term* oder "term" oder "term term" term* oder "term" oder "term term" term* oder "term" oder "term term" ggf. in der Advanced Search "Map Term to Subject Heading" abhaken -
Thesaurus

MeSH Database:
"term term"[mh], term[mh:noexp], term/subheading[mh], term[sh], term[sh:noexp], term[mj] (=major topic), Publication Type[pt], Supplementary Concept[nm], Pharmacological Action[pa]

Subheadings hierarchisch

MeSH für: CDSR (mit Verzögerung, ohne Protocols), CENTRAL-Medline

[mh term], [mh ^term], [mh "term term"], [mh ^"term term"], [mh /AD,AE] , [mh term/AD,AE] [mh term[mj]]
(^ = without term explosion)

Nein

"CINAHL Headings" anklicken bzw. "Suggest Subject Terms" in der Advanced Search anhaken

MH "term/subheading abbreviation"

MM "term/subheading abbreviation" (Major)

MW "subheading abbreviation"

MJ "subheading abbreviation" (Major)

Explode mit "term+"

"Thesaurus" anklicken bzw. "Suggest Subject Terms" in der Advanced Search anhaken

DE "term" (SU ist Word Indexed und umfasst auch Author Keywords)

MM "term" (Major)

(bei anhaken von Explode werden die Unterbegriffe einzeln eingefügt)

MeSH Database:
exp term term/, term/, term/subheading abbreviation(s) (z.B. term/pc,th oder "term term"/su), subheading abbreviation.xs. (=exp), subheading abbreviation.fs. (=noexp), *term/ (=major topic bzw. "focus"), term.nm. (=substance word)

bei exp term/subheading wird das subheading nicht exploded!

s. Search Tools > Map Term (Darstellung unpraktisch im Vergleich mit PubMed)

"Subject descriptor lookup" anklicken (basiert auf MeSH, dreisprachig)
Nachweise ohne Thesaurus Pubmed as supplied by publisher und in process CDSR-Protocols, ClinicalTrials.gov, ICTRP - Entry Date: In Process Subjects: No terms assigned Status: In-Data-Review, In-Process LILACS-Express
Feldkennungen

[tag] nach jedem Begriff

[mh], [mh:noexp], [sh], [tiab],
[tw]=Title, Abstract, MeSH terms und Subheadings, Author Keywords, Publication Types, Substance Names

s. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/help/#search-tags

Bsp.: (term1[tiab] OR term2[tiab])

nutzbar unter: Advanced Search > Search Manager

:ti; :ti,ab,kw , s. View tips for Search manager

ohne Feldkennung = Suche in CDSR-Volltexten

Bsp.: ((term1 OR term2) AND term3):ti,ab,kw oder term1:ti,ab,kw AND term2:ti,ab,kw

TS=Topic, TI=Title, PY=Year Published , s. Advanced Search

Bsp.: TS=((term1 or term2) and term3)

TI term, MH (term OR "term term") , s. Help (? > Database Help) oder Feldauswahl in der Advanced Search

TI term OR AB term OR KW term OR DE (term OR "term term") , s. Help (? > Database Help) oder Feldauswahl in der Advanced Search

Jeder Begriff muss mit TI term OR AB term OR KW term und ggf. DE gesucht werden

.tw. (=.ti,ab.), .mp. (entspricht [tw]), 2010:2017.(yr)., ..., s. Search Fields
Bsp.: term1/ OR (term2 OR term3).ti,ab,kf.
tw:(), ti:(), mh:(), mj:(), sh:()
Keywords und andere thematische Einordnungen [tiab] findet auch Author Keywords
[tw] findet u.a. Author Keywords und Datensätze, in denen der Suchbegriff Teil eines MeSH-terms ist (Bsp.: child[tw] findet u.a. "Parent-Child Relations"[mh])
:kw findet Author Keywords und Datensätze, in denen der Suchbegriff Teil eines MeSH-terms oder EMBASE keywords ist

Ggf. Author Keywords

Keywords Plus: Begriffe, die automatisch aus dem jew. Literaturverzeichnis generiert werden

Keywords mit TS= suchbar

Research Areas (SU): ca. 50 Sachgebiete Biomedizin, artikelbasiert (Web of Science Categories sind zeitschriftenbasiert)

Nein

Ggf. Author Keywords

Classification, s. Refine results oder Limit your results

Author Keywords mit .kw. oder .kf. (Word-indexed) suchbar Nein
Stoppwörter Ja, werden ignoriert Nein Nein Ja, werden aber mit einem beliebigen Wort ersetzt Ja, werden aber mit einem beliebigen Wort ersetzt, außer bei Phrasen mit "" Ja, werden aber mit einem beliebigen Wort ersetzt Nein
Platzhalter/Trunkierung

* rechts (0-n Zeichen)
mindestens 4 Zeichen

* links/mittig/rechts (0-n Zeichen)

? für 1 Zeichen

* links/mittig/rechts (0-n Zeichen),
mindestens 3 Zeichen bei links/rechts

$ für 0-1 Zeichen (nicht mit "term")

? für 1 Zeichen

_*_ für 1 Begriff

* mittig/rechts (0-n Zeichen)

term * term (beliebiges Wort)

? für 1 Zeichen

# für 0-1 Zeichen

* mittig/rechts (0-n Zeichen)

term * term (beliebiges Wort)

? für 1 Zeichen

# für 0-1 Zeichen

* oder $ rechts (0-n Zeichen)

*n oder $n (n=maximale Zeichenanzahl)

# (1 Zeichen mittig/rechts)

? (0-1 Zeichen mittig/rechts)

$ oder * (0-n Zeichen Anfang/mittig/rechts)
Boolsche Opertoren mit Klammerung AND, OR, NOT AND, OR, NOT (and, or, not) AND, OR, NOT (and, or, not) AND, OR, NOT AND, OR, NOT AND, OR, NOT (and, or, not) AND, OR, AND NOT
Rangfolge der Operatoren (durch Klammerung beinflussbar) von links nach rechts NOT, AND, OR NEAR, NOT, AND, OR NOT, AND, OR NOT, AND, OR von links nach rechts Klammerung notwendig
Nachbarschaftsoperatoren Nein

near (max. 6 Worte entfernt, beliebige Reihenfolge) oder NEAR/n (max. das n-te Wort entfernt, beliebige Reihenfolge):
(term1 OR term2) NEAR/3 (term3 OR term4)

NEXT für genaue Reihenfolge:
(term1 OR term2) NEXT (term3)

NEAR/n (max. n Worte dazwischen, beliebige Reihenfolge):
(term1 OR term2) NEAR/2 (term3 OR term4)

Nn (max. n Worte dazwischen, beliebige Reihenfolge)

Wn (max. n Worte dazwischen, angegebene Reihenfolge)

Nn (max. n Worte dazwischen, beliebige Reihenfolge)

Wn (max. n Worte dazwischen, angegebene Reihenfolge)

ADJn (max. das n-te Wort entfernt, beliebige Reihenfolge)

ADJ1 (Worte direkt nebeneinander, beliebige Reihenfolge)

ADJ (Worte direkt nebeneinander, angegebene Reihenfolge)

Nein
Phrasensuche

"term term", term-term, term term[tag]

Werden Phrasen mit "" oder - nicht gefunden, dann werden diese Zeichen ignoriert und die Begriffe mit ATM geANDed, s. History and Search Details > Details

"term term" "term term" "term term" "term term" "term term", term term.ti,ab,kf. "term term"
Platzhalter in Phrasen

"term term*", term term*[tag]

nur der letzte Begriff darf trunkiert werden

ACHTUNG: mit NEXT oder next, ohne Anführungszeichen!: brain next metastas?s:ti,ab Ja, aber nicht bei Verwendung von $-Zeichen
"term* term*"
"term* term*" "term* term*" "term* term*", term term?.ti,ab,kw. Nein
Index-Suche Advanced > ... Search Builder > Show Index Nein Bestimmte Felder, s. Advanced Search Bestimmte Felder, s. More > Indexes Bestimmte Felder, s. Indexes

nach einzelnen Begriffen (ohne Phrasen) über Search Fields > i-Button

nach Phrasen mit z.B. term term.ti,ab.

Ja
Suchzeilen händisch verknüpfen (#1 OR #2 OR#3) AND #4 (#1 OR #2 OR#3) AND #4
{OR #1-#3}
{AND #4,#5}
(#1 OR #2 OR #3) AND #4 (S1 OR S2 OR S3) AND S4 (S1 OR S2 OR S3) AND S4 1 OR 2
and/1-2
or/1-2
Nein
Integrierte methodologische Suchfilter Clinical Queries (z.B. therapy/broad [filter], systematic[sb])
Subject Filters, z.B. Cancer topic searches (cancer[sb])
Nein Nein Advanced Search > Clinical Queries Nein Clincal Queries und Subject Subsets, s. Limits > Additional Limits Nein
Suchfilter nach der Suche

s. linke Spalte

Mit My NCBI Account selbst konfigurierbar, dann unter "MyNCBI Filters"

s. linke Spalte (nach Datenbanken) oder Search Manager s. linke Spalte s. linke Spalte s. linke Spalte Limits s. linke Spalte
Filter Study Type Article Type MeSH terms Nein Advanced Search > Randomized Controlled Trial Advanced Search > Methodology Publication Types Type of study
Sonstige nützliche Suchfilter (english [la] OR german [la]) (Language)
hasabstract
2000:3000 [dp] (Publication Date)
2014/04/15:3000 [mhda] (für Recherche-Updates!)
jsubsetaim (Core clinical journals)

Publication Year Between (nur ganze Jahre, Endjahr nicht in Zukunft, s. limits)

embase:an oder pubmed:an für DB-Teilmenge an Trials

Timespan (nur ganze Jahre, Endjahr nicht in Zukunft) oder PY=(2006-2018) YR 2006-2100
EM JJJJMMTT-JJJJMM (Entry Date für Recherche-Updates)

Methodology (Study Type) mit MR, siehe auch Indexes und Search Options (mit Unterbegriffen)

Age Groups mit AG (Word Indexed), siehe auch Indexes und Search Options

(english or german).lg.
Limit to records with abstracts
Publication Year limit, 2010:2018.(yr).
2014-04-15:3000.(dt). (für Recherche-Updates)
Limit to core clinical journals
Suchfilter für regelmäßigen Gebrauch selbst anlegen My NCBI > Filters Search > Save / Saved Searches Save History/Create Alert Search History > Save Searches Search History > Save Searches My Account > Edit Limits Nein
Übersetzung der nichtenglischen Titel Ja
Suche mit Titel in Originalsprache[tt]
Ja Ja
Keine Suche in Originalsprache möglich
NEIN! Ja Ja
Suche mit Titel in Originalsprache.ot.
Ja
Umlaute Autor/Hrsg: a oder ae Ja Autor/Hrsg: a oder ae Ja Ja Autor/Hrsg: a oder ae Nein
Sortierungsmöglichkeiten Best match, Most recent, Publication date Relevance, Alphabetical, Date Publication Date, Recently Added, Times Cited, Relevance, First Autor, Source Titel, Conference Titel Date, Source, Author, Relevance Date, Source, Author, Relevance Authors, Entry Date, Year of Publication, Journal name, Most recent, Year (increasing), Best match
Anzeigeformate Trefferliste Summary, Abstract Nein Nein Ja, s. Page Options > Result Format Ja, s. Page Options > Result Format Title, Citation, Abstract See more details
Anzeige Literaturverzeichnis

Display Options > Format Abstract oder auf der Detailseite Page Navigation > References

Reference lists are available for citations to full-text articles included in PMC and for citations where the publisher supplied references in the citation data sent to PubMed.

Bei CDSR Ja Ja, "for more than 1,300 journals"
Filter: Limit to > References Available
Ja, siehe Erläuterungen Nein Nein
Funktion Ähnliche Treffer Page Navigation > Similar articles Nein Related Records Nein Nein Find Similar Similar
Funktion Zitiert durch (Cited by)

Page Navigation > Cited by (PubMed Central articles)

"Cited by" is generated using data submitted by publishers and from NCBI resources, when available.

CDSR:
- Cited By (CrossRef)
- References: Link ggf. zu WoS
Ja Nein Nein Find Citing Articles Nein

Suchstrategie

abspeichern intern


abspeichern extern

zeilenweise bearbeiten

Zeilen an beliebiger Stelle einfügen

Zeilennummerierung konsistent

Advanced > History and Search Details

Advanced > History and Search Details > Search #n > Actions ... > Save to MyNCBI*

Download (.csv)

Nein

Nein

Ja


* wird als "One-Line"-Strategie gespeichert!

Add to Search Manager

Save Strategy / Strategy Library


Export this saved strategy (.txt)

Ja

Ja

Ja

Advanced Search / Search History

Save History/Create Alert


Markieren > einfügen

Ja

Nein

Ja

Search History

Save Searches / Alerts


Print Search History bzw. Share > Export results

Ja

Nein

Ja

Search History

Save Searches / Alerts


Print Search History bzw. Share > Export results

Ja

Nein

Ja

Search History

Save Search History


Nein

nach Login

nach Login

Ja

Nein
Temporäre Merkliste Send to: Clipboard Nein Add to Marked List Folder-Icon Folder-Icon Keep Selected Your selection
Trefferliste im eigenen Konto speichern Send to: Collections Nein Save to: my.endnote.com My folder oder Custom folder My folder oder Custom folder Add to My Projects -
Exportformate für Literaturverwaltung (für Trefferlisten) Save > Format: RIS Text Save to: EndNote, RefWorks
"Record Content: Full Record"
Share > Export results > RIS Format Share > Export results > RIS Format Export > Citavi; Endnote; Reference Manager, ... RIS
Exportierbare Datensätze (Anzahl) Unbegrenzt Unbegrenzt
Jede DB einzeln!
500 Unbegrenzt Unbegrenzt Standard 200, aber verhandelbar Unbegrenzt
Alerts für Suchanfragen anlegen Create alert Saved Searches: Alerts
Strategy Library: Alerts
Save History/Create Alert Share > E-mail Alert Share > E-mail Alert Search History > Actions > More > Auto-Alert via RSS-Button
Einbindung Linkresolver Ja, URL mit otool= oder myncbishare= Ja, Zugriff über Links in der Detailanzeige Ja Ja Ja Ja Nein
Bewertung Pro:
- MeSH Database
- Advanced Search Builder Index
- Details
- Clinical Queries
- Similar articles

Contra:
- Suchstrategie intern nicht zeilenweise speicher- und bearbeitbar
- Keine NEAR- und NEXT-Operatoren
- Keine Mitte- und Links-Trunkierung
- Keine Platzhalter für 0-1 und 1 Zeichen
- Trunkierung in Phrasen nur beim letzten Begriff
Pro:
- MeSH
- NEAR/NEXT-Operatoren

Contra:
- Datenexport nur je Teildatenbank möglich
Pro:
- NEAR-Operator
- Cited-by-Funktion

Contra:
- Keine epubs ahead of print
- Kein Thesaurus
- Kein NEXT-Operator
- Max. 500 Treffer in einem Schritt exportierbar
Pro:
- CINAHL Headings
- NEAR/NEXT-Operatoren
- Literaturverzeichnisse teils verlinkt

Contra:
- keine Links-Trunkierung
Pro:
- Thesaurus
- NEAR/NEXT-Operatoren
- Literaturverzeichnisse teils verlinkt

Contra:
- keine Links-Trunkierung
- keine Title+Abstract+Keywords-Suche (Standardsuche = alle Felder!)
Pro:
- MeSH Database
- NEAR/NEXT-Operatoren
- Clinical Queries
- Find similar
Contra:
Pro:
- Thesaurus

Contra:
- kein Login
- keine History

PubReMiner

https://hgserver2.amc.nl/cgi-bin/miner/miner2.cgi; zeigt nach Eingabe der PubMed-Suche u.a. die Häufigkeit von Mesh-Terms und Subheadings an - ACHTUNG: die vollständige Anzahl sieht man erst, wenn man nach der ersten Suche direkt über der Tabelle "Force Update: True" and "Search again" auswählt

ClinicalTrials.gov

https://clinicaltrials.gov; über 200.000 Studien aus über 190 Ländern

ACHTUNG: "Condition or disease" sucht nur in den Feldern "Brief Title", "Official Title" und "Condition" - siehe Reiter "Tabular View", "Other terms" sucht breiter im Full record ohne das Feld "Eligibility criteria" (Auskunft NLM Support 5/2019); Phrasensuche mit "term term"; Operatoren NOT, AND, OR mit Klammerung; keine Trunkierung möglich!; automatische Synonymsuche: mouse findet mice, antibacterial findet anti-bacterial, antibacterials, antibiotic(s), ... s.a. Reiter "Search Details"; Export ("Download") als "Plain text" (txt) für EndNote (Importfilter: ClinicalTrials)

ICTRP

International Clinical Trial Registry Platform Search Portal, http://apps.who.int/trialsearch/; Metaregister inkl. ClinicalTrials.gov und u.a. Deutsches Register Klinischer Studien (DRKS)

automatische Phrasensuche; automatische Synonymsuche; Trunkierung rechts mit * (in Phrasen nur das letzte Wort), Trunkierung verhindert Synonymsuche; Operatoren NOT, AND, OR (VORSICHT: nach dieser Rangfolge und keine Klammerung möglich!); XML-Export (Importfilter für EndNote: WHO ICTRP), nur Anzahl der Trials und nicht der Records

Google Scholar

https://scholar.google.de/

keine Trunkierung erlaubt, Klammern nicht nötig (OR- vor AND-Vernüpfung)

Suchstring darf max. 256 Zeichen inkl.Leerzeichen enthalten!
Verkürzung möglich über: | ohne Leerzeichen statt OR, keine Klammern, z.B. term1|term2 term3|term4

mehrere Phrasen mit nur einem Anführungszeichen möglich, z.B.: "craniocerebral|cranial|cerebral injury|injuries"

Es sind online immer maximal 1000 Treffer verfügbar, egal welche Anzahl angezeigt wird.

Export über die Software Publish or Perish (Windows, Mac, Linux):

ERIC (Educational Resources Information Center)

ERIC via ProQuest (lizenzpflichtig), auch frei über http://eric.ed.gov/ nutzbar

ProQuest: Thesaurus, Operatoren mit Klammerung, Trunkierung, Phrasensuche, Feldcodes: TI,AB,SU(...), Export: 100 Treffer pro Seite anzeigen lassen und bei > 100 nacheinander alle Treffer "auswählen", s. Suchtipps

PEDro

PEDro

"PEDro is a free database of over 33,000 randomised trials, systematic reviews and clinical practice guidelines in physiotherapy." "Trials (but not reviews or guidelines) are rated with a checklist (called the "PEDro scale")" "Specific criteria are used to define which clinical trials, systematic reviews and evidence-based clinical practice guidelines are archived in PEDro."

Quellen: CSR, CENTRAL, DARE, MEDLINE, Embase, Cinahl, PsycInfo, Internet for practice guidelines, citations in systematic reviews

Links-/Rechtstrunkierung mit *, @ für 1 Zeichen; AND und OR nicht gleichzeitig verwendbar, OR nicht in der Simple Search; Phrasensuche ohne Trunkierung;