Sie befinden sich hier

Inhalt

04.10.2018

Nobelpreis in Medizin 2018

Anfang der Woche war es wieder soweit: Der Nobelpreis für Medizin wurde verliehen.

Gewinner waren in diesem Jahr James Allison und Tasuku Honjo.

Sie "...haben unabhängig voneinander herausgefunden, dass es spezielle Proteine – in der Fachsprache Inhibitoren genannt – sind, die auf der Bremse stehen und verhindern, dass die Abwehr im Kampf gegen den Krebs Vollgas gibt. Die Idee der beiden: Gelingt es, die Bremse zu lösen, würde unsere natürliche Immunabwehr Tumorzellen zerstören. Die preiswürdige Leistung: Sie haben die Idee in die Tat umgesetzt."

Den vollständigen Artikel finden Sie auf Zeit Online.

Das Video der Bekanntmachung können Sie sich z.B. auf der The Noble Prize Seite ansehen. Weitere Artikel finden Sie beispielweise bei der online Ausgabe der FAZ oder Spektrum.

Kontextspalte