Sie befinden sich hier

Inhalt

Third Party Funding

Members of the Proteomics Core Facility participated in the following funded (third party) projects:

IKC

DGKL Stiftung Pathobiochemie
Etablierung von MS-basierter Proteinquantifizierung als Referenzmethode zur präanalytischen Stabilitätsmessung in Serum und Plasma

DGKL Stiftung Pathobiochemie
Organisation molekulargenetische Ringversuche

BMBF
Identifikation und Validation von Qualitätskontroll-Markern für Biobankproben

German Biobank Node
Analytische Qualitätskontrolle von Biobankproben

DGKL Stiftung Pathobiochemie
Innate Immunität: TLR-Signaling; Bedeutung von variablen Immunrezeptoren

Deutsche Krebshilfe
Entwicklung und Validierung eines Peptid Microarrays zur Detektion tumorassoziierter Proteaseaktivität in Blutproben von Kolontumorpatienten

Deutsche Krebshilfe | Melaconsort
Qualitätssicherung von Biobankproben

José Carreras Leukämie-Stiftung
Funktionelles Protease-Profiling zur labordiagnostischen Früherkennung und Verlaufskontrolle von invasiven Mykosen bei neutropenischen Patienten mit akuter Leukämie nach allogener Blutstammzelltransplantation

Institut für Neuroanatomie, PD Dr. Markus Islinger

DFG-Sachbeihilfe
Molecular and functional characterization of a membrane contact site between peroxisomes and the endoplasmic reticulum

Lehrstuhl für Cell and Molecular Biology, PD Dr. Veit Riechmann

DFG-Sachbeihilfe
Spatiotemporal control of endocytosis during morphogenesis

Kontextspalte