Sie befinden sich hier

Inhalt

Harriet Gräfin Grote, Dipl. Kauffrau (FH)

Harriet Gräfin Grote leitet seit September 2021 das Projekt Experimentalpraxis in Mannheim.

Nach ihrer Banklehre und Berufserfahrung in der Bank, absolvierte sie ihr bi-linguales Studium „European Business“ an der Anglia Polytechnic University in Cambridge (UK) und der FH für Wirtschaft in Berlin.

Nach dem Studium begann sie bei einem der führenden Konsumgüterhersteller mit einem Trainee Programm. Es folgten 10 Jahre mit verschiedenen Management Positionen im Bereich Marketing/Verkauf. Sie reichten von Europäischen Innovations-Marketing bis hin zu nationalem Implementations-Marketing im entsprechenden Land. Während dieser Zeit sammelte Harriet Gräfin Grote sowohl im Inland als auch im Ausland ihre Berufserfahrung (Moskau/ Russland und Paris/ Frankreich). Sie ist eine sehr erfahrene internationale Projekt Managerin.

Von 2019-2021 arbeitete Harriet Gräfin Grote bei der HealthVision, einem innovativen Unternehmen zur Analyse der psychischen Gesundheit von Mitarbeitern in Unternehmen. Dort war sie verantwortlich für den Aufbau des Bereiches Marketing und als Betreuuerin von strategischen Großkunden.

Seit Herbst 2021 ist sie beim Center for Preventive Medicine and Digital Health Baden-Württemberg (CPD-BW) im Bereich Allgemeinmedizin verantwortlich für das Projekt der Experimentalpraxis.

Kontextspalte