Sie befinden sich hier

Inhalt

Centrum für Biomedizin und Medizintechnik Mannheim

Als erste medizinische Fakultät in Deutschland vereint die Mannheimer Fakultät die klassischen vorklinischen Disziplinen Anatomie, Biochemie und Physiologie gemeinsam mit Stiftungsprofessuren und kooptierten klinikassoziierten Arbeitsgruppen in einem übergreifenden interdisziplinären Forschungszentrum.

Anatomie und Entwicklungsbiologie

Gergana Dobreva
Epigenetische Kontrolle des Zellschicksals

Biochemie

Georg Stoecklin
RNA-Turnover und Translation

Computerunterstützte Klinische Medizin

Lothar Schad
Medizinische Physik und Bildgebung

Immunbiochemie

Adelheid Cerwenka
Angeborene Immunität

Kardiovaskuläre Physiologie

Rudolf Schubert
Kreislaufphysiologie und Gefäßtonusregulation

Mikrovaskuläre Biologie und Pathobiologie

Jonathan Sleeman
Mechanismen der Metastasierung

Neuroanatomie

Christian Schultz
Plastizität neuronaler Strukturen

Neurophysiologie

Rolf-Detlef Treede
Nozizeption und Schmerz

Vaskuläre Biologie und Tumorangiogenese

Helmut Augustin
Vaskuläre Biologie und Tumormikroumgebung

Zell- und Molekularbiologie

Michael Boutros (beurlaubt)
Signalwege in Entwicklung und Krebsentstehung

Ziel des CBTM ist die biomedizinische Grundlagenforschung auf höchstem internationalen Niveau. Eingebettet in die übergeordneten Forschungsschwerpunkte der Fakultät erfolgen diese Arbeiten in enger Abstimmung mit der translationalen und klinischen Forschung der Gesamtfakultät. Die Arbeitsgruppen am CBTM werden unterstützt durch ein umfangreiches Netz von Core Facilities der Medizinischen Fakultät, von denen drei am CBTM angesiedelt sind.

Kontextspalte

 

Direktorium

Prof. Dr. Rolf-Detlef Treede
(Geschäftsführender Direktor)

Prof. Dr. Hellmut Augustin
(Stellvertretender Direktor)
Prof. Dr. Georg Stoecklin
(Stellvertretender Direktor)

 

Veranstaltung

CBTM-Seminar Series

Dr. Luca Quagliata
Institute for Pathology, Next Generation Sequencing
Uni-Spital Basel, CH

"From Molecular Diagnostics to Translational Research: back and forth. How to use genomic profiles from patients in the era of Personalized Medicine.”

Montag 8. Mai 2017
13:30 Uhr
Tridomus Haus B, Ebene 2, Raum S41

Ankündigung

 

Veranstaltung

yCBTM Forum
Young CBTM Doctoral Peer Support Treffen

jeden ersten Donnerstag im Monat um 17 Uhr