Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Medizinische Fakultät Mannheim
Abteilung für Medizinische Statistik Kontakt, Postanschrift, Impressum Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Sitemap  
Universität Heidelberg  >  Fakultäten  >  Medizinische Fakultät Mannheim  > Abteilung für Medizinische Statistik  >

Aufgabe 18, Antwort A:

Wie bezeichnet man eine Verzerrung ("bias"), die entsteht, weil Studien ohne signifikante Ergebnisse häufig nicht veröffentlicht werden und dadurch die Ergebnisse eines systematischen Reviews verfälscht werden?

Bias by confounding


Wie kommen Sie denn zu dieser Annahme?

Confounder sind Störgrößen, die einen Zusammenhang vortäuschen, der in Wirklichkeit nicht oder in viel geringerem Ausmaß gegeben ist. Mit der Frage, ob publiziert wird oder nicht, haben sie aber quasi nichts zu tun.


Kehren Sie zur Frage zurück und versuchen Sie es noch einmal.




  Zurück zur Frage