Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Medizinische Fakultät Mannheim
Abteilung für Medizinische Statistik Kontakt, Postanschrift, Impressum Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Sitemap  
Universität Heidelberg  >  Fakultäten  >  Medizinische Fakultät Mannheim  > Abteilung für Medizinische Statistik  >

Aufgabe 4, Antwort B:

Stellen Sie sich eine Sterbetafel vor mit den Sterbeziffern der im Jahr 1900 geborenen Personen. Sei X die Variable für die gelebten Jahre.

Ein bestimmter Funktionswert F(x) der Verteilungsfunktion beschreibt dann die Wahrscheinlichkeit für einen im Jahr 1900 lebendgeborenen Menschen,

mindestens das Alter x zu erreichen.


Leider ist dies nicht die richtige Antwort, denn

F(x) ist - wie jede Verteilungsfunktion - monoton wachsend und beschreibt hier aufaddierte Wahrscheinlichkeiten zwischen 0 und 1. Mindestens das Alter x erreichen würde heißen: man lebt noch nach dem x. Geburtstag, aber F(x) gibt die Wahrscheinlichkeit an, mit der in der Stichprobe Werte vorhanden sind, die gleich oder kleiner x sind.


Kehren Sie zur Frage zurück und überdenken Sie Ihre Antwort noch ein Mal.




  Zurück zur Frage