Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Medizinische Fakultät Mannheim
Abteilung für Medizinische Statistik Kontakt, Postanschrift, Impressum Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Sitemap  
Universität Heidelberg  >  Fakultäten  >  Medizinische Fakultät Mannheim  > Abteilung für Medizinische Statistik  >

Aufgabe 10, Antwort E:

Was trägt - wenn mehrere Stichproben untersucht werden - nicht dazu bei, den systematischen Fehler zu vermeiden?

repräsentative Stichproben


Repräsentative Stichproben ermöglichen den Schluss von der Stichprobe auf die Grundgesamtheit. Ist die Stichprobe nicht repräsentativ bleibt die Aussagekraft der Ergebnisse auf die Stichprobe begrenzt.

So tragen auch repräsentative Stichproben zur Vermeidung eines systematischen Fehlers bei.

Antwort E ist also nicht die richtige Lösung.


Zurück zur Frage und denken Sie daran, gesucht ist das Kriterium, das nicht dabei hilft einen systematischen Fehler zu vermeiden!




  Zurück zur Frage