Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Medizinische Fakultät Mannheim
Abteilung für Medizinische Statistik Kontakt, Postanschrift, Impressum Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Sitemap  
Universität Heidelberg  >  Fakultäten  >  Medizinische Fakultät Mannheim  > Abteilung für Medizinische Statistik  >



Bedeutsame Studien





Framingham (Heart) Study

Die Framingham Heart Study ist wohl eine der bekanntesten medizinischen Studien und das klassische Beispiel für eine Kohortenstudie. Dank ihr konnten erstmals Risikofaktoren für koronare Herzerkrankungen (KHKs) ergründet werden.




British Doctors Study

Die British Doctors Study war eine groß angelegte Kohortenstudie, die erstmals Beweise für die heute allgemein bekannten negativen Auswirkungen des Rauchens auf die Gesundheit lieferte.




Nurses' Health Study

Die Nurses' Health Study (NHS) kann als weibliches Pendant zur British Doctors Study (BDS) gesehen werden. Sie ist eine von der Havard University geleitete Kohortenstudie, in der chronische Krankheiten und die weibliche Gesundheit untersucht werden sollen.




European Prospective Investigation into Cancer and Nutration (EPIC)

Die European Prospecitve Investigation into Cancer and Nutration (EPIC) ist eine prospektive Studie, bei der Zusammenhänge zwischen Ernährung und Krebs erforscht werden sollen. Sie ist ein bekanntes Beispiel für multizentrische Studien.