Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Medizinische Fakultät Mannheim
Sektion experimentelle Orthopädie und Unfallchirurgie Kontakt, Postanschrift, Impressum Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Sitemap  
Universität Heidelberg  >  Fakultäten  >  Medizinische Fakultät Mannheim  > Sektion experimentelle Orthopädie und Unfallchirurgie  >

Sektion experimentelle Orthopädie und Unfallchirurgie




Feinmechanische Werkstatt

Dieter Schleich, Werkzeugmachermeister
Tel.: 0621 / 383 - 4551
Fax: 0621 / 383 - 4549
E-Mail: dieter.schleich@medma.uni-heidelberg.de


In der mechanischen Werkstatt der Sektion experimentelle Orthopädie und Unfallchirurgie können verschiedene spanende Fertigungsprozesse an Metallen (St, VA, Alu, Messing, etc.) und Kunststoffen (PVC, PMMA, PE, etc.) ausgeführt werden.

Der Kompetenzbereich reicht von der Planung und Konstruktion von Vorrichtungen, Maschinenteilen, Prüfständen oder auch Restrainern u.v.m. über deren Fertigung bis hin zum Betrieb von Prüfständen (z.B. Fingergelenkssimulator).
 
Zur Verfügung stehen neben konventioneller 3-Achs-Fräsmaschine und Drehbank verschiedene Bohrmaschinen, Sägen und die üblichen Werkzeuge.



Apparatebau und Vorrichtungsbau

Phantom (Röntgen)

MRT-kompatibler Apparatebau

Prüfstände

Bruchanalyse

Versuchseinrichtungen für die Verhaltensforschung (Psychiatrie)

Restrainer