Universität Heidelberg
Medizinische Falultät der Universität Heidelberg

Multimodale Mammadiagnostik


Ultraschall

 

Fibroadenom

Fibroadenom

Sonographisch typisches Fibroadenom mit länglich-ovaler, gelappter Form bei
insgesamt glatter Berandung. Das Fibroadenom ist ein gutartiger Tumor der Brust
und bedarf in dieser typischen Ausprägung keiner Biopsie, sollte aber über einen
kurzen Zeitraum kontrolliert werden.

<<  zurück zur Beschreibung

zum Seitenanfang
 

 

 

 

Papillom

Papillom

Sonographische Darstellung eins Papilloms in Form echodichter Einschlüsse innerhalb eines echoleeren Milchganges.
Die Patientin stellte sich aufgrund einer blutigen Mamillensekretion vor.

<<  zurück zur Beschreibung

zum Seitenanfang

 

 

 

Mammakarzinom

Unscharf berandete, echoinhomogene Raumforderung mit echodichtem Saum.
Eine Stanzbiopsie bestätigte den Verdacht auf ein Mammakarzinoms (Typ: invasiv lobulär)

Karzinom

 

<<  zurück zur Beschreibung

zum Seitenanfang

 

 

 

Lymphknoten

Lymphknoten Lymphknoten

 

Links: Sonograpisch regelrechte Lymphknoten der Achselhöhle, die durch eine längs-ovale Form, ein echodichtes Zentrum (Fetthilus) und einen zarten echoarmen Saum (Cortex) gekennzeichnet sind.

Rechts: Lymphknoten einer anderen Patientin mit Mammakarzinom. Die Lymphknoten haben eine eher rundliche Form und sind echoarm bei aufgelöstem Fetthilus. Hier muss der Verdacht auf metastatisch befallene Lymphknoten geäußert werden.

 

<<  zurück zur Beschreibung

 

 

zum Seitenanfang
Seitenbearbeiter: Dr. Julia Krammer