Uni HD


   Aktuelles

  November 2018

Teilnahme am Science Slam von Dr. Marc Pretze:
"Radiochemie verständlich"

Film anschauen

  März 2018

Bachelor- und Master-Arbeiten zu vergeben
weiterlesen


  Juli 2014

Eröffnung des Bruker Preclinical Imaging Reference Center
Pressemitteilung

  Juli 2014

Verleihung des Hella-Bühler-Preises an PD Dr. Carmen Wängler
Pressemeldung

Archiv der Meldungen

 

 

  Links

Mitarbeiter

Dr. Dagmar Kail

Foto: Xia Cheng Wissenschaftliche Mitarbeiterin

E-Mail

 

 

 

 

 

Dagmar Kail, geb. Kapeller, studierte Chemie an der Universität Wien. In ihrer Diplomarbeit und Dissertation untersuchte sie die konfigurative Stabilität von Methyllithiumverbindungen. Dem folgte 2008 ein Post-Doc an der University of Leeds (Prof. Kocienski), während dessen sie eine neuartige Allensynthese entwickelte. 2009/2010 stellte sie im Rahmen eines Humboldt-Stipendiums am KIT (Prof. Bräse) cannabinoidartige Chromene mittels Festphasensynthese her. Ab 2011 war sie als Laborleiterin bei der PharmBioTec GmbH tätig und etablierte dort eine Plattform zur automatisierten Synthese von Wirkstoffbibliotheken. Seit 2018 arbeitet sie am Universitätsklinikum Mannheim als akademische Mitarbeiterin der Universität Heidelberg an einer optischen Bildgebungsmethode für Hautkrebs.

 

 

 

ausgewählte Publikationen

 

 

 

 

 

 

zum Seitenanfang/up
Seitenbearbeiter: Carmen Wängler und Björn Wängler
Letzte Änderung: 16.08.2018