Sie befinden sich hier

Inhalt

Das Praktische Jahr im Ausland

Die Anforderungen an ausländische Institutionen zum Absolvieren von PJ-Anteilen sind durch das Landesprüfungsamt (LPA) festgelegt. Dafür müssen die Voraussetzungen des Merkblattes vom LPA erfüllt sein.

Merkblatt über die Ableistung von Teilen der praktischen Ausbildung im Ausland - ÄAppO

Die Äquivalenzliste des LPA zur Praktischen Ausbildung im Ausland dient als Orientierung, welche Länder, Universitätskliniken und Lehrkrankenhäuser in Frage kommen.

Äquivalenzliste - Praktische Ausbildung im Ausland

Die Regeln sind deutlich strikter als für Famulaturen. Es dürfen nur Wahlfächer absolviert werden, die an der Medizinischen Fakultät Mannheim angeboten werden. Die Ausbildung nach Logbuch ist verpflichtend vorgeschrieben. Die Lernziele des Logbuchs der Heimatuniversität werden auch im Ausland zugrunde gelegt. Die mündliche Prüfung (M3) im Anschluss an das PJ findet an der Medizinischen Fakultät Mannheim statt. Prüfen Sie, ob die Vorgaben an der von Ihnen gewählten Institution gegeben sind. Wir empfehlen die Beratung in der PJ-Sprechstunde.

Für ein Quartal in einem englischsprachigen Land benötigen Sie keinen Sprachnachweis. Für alle weiteren Sprachen benötigen Sie ein Sprachzertifikat mindestens auf B2-Niveau. Dieses muss vor Antritt des Quartals im Ausland im PJ-Sekretariat vorliegen!

Für jeden Auslandsaufenthalt im Praktischen Jahr muss vor Antritt eine schriftliche Vereinbarung mit Fr. Dittmer abgeschlossen werden.

Vereinbarung

Sie dürfen maximal zwei Quartale im Ausland absolvieren. Unser Lehrkrankenhaus Hôpitaux Robert Schuman Hôpital Kirchberg in Luxemburg gilt dabei als ausländische Institution.

Formulare fürs Ausland

Sofort nach Ihrer Rückkehr aus dem Ausland müssen Sie sich mit den oben genannten Unterlagen die Äquivalenzbescheinigungen im PJ-Sekretariat ausstellen lassen.

 

 

Kontextspalte

 

 

Sprechzeiten Studiendekanat Praktisches Jahr


Mo 15 - 17 Uhr
Di 7:30 - 8:30 Uhr
Mi 11 - 13 Uhr
Do 13 - 15 Uhr

Außerhalb der Sprechzeiten nur nach Vereinbarung. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir während der Sprechzeiten nicht telefonisch beraten können.