Sie befinden sich hier

Inhalt

Bonuspunkte

Die Medizinische Fakultät Mannheim vergibt im Auswahlverfahren der Hochschule (AdH) für besondere Leistungen zusätzliche Rankingpunkte.

Bis zu max. 10 Bonuspunkte können gutgeschrieben werden, wenn einige der nachstehenden Kriterien erfüllt sind. Für eine Bonierung reichen Sie bitte entsprechende aussagefähige Nachweise ein (siehe unten). Diese Liste ist nicht abschließend, d.h. ähnliche hier nicht aufgeführte Leistungen können ggf. anerkannt werden. Die Liste wird dann entsprechend fortgeschrieben. Die Entscheidung über die tatsächliche Bonierung liegt ausschließlich bei der Auswahlkommission.

Angerechnet werden können:

Berufsausbildung

  • Altenpfleger/in
  • Arztfachhelferin (Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung)
  • Arzthelfer/in
  • ATA (Anästhesietechnische(r) Assistent/in)
  • Biologielaborant/in
  • BTA (Biologisch-Technische(r) Assistent/in)
  • Chemielaborant/in
  • CTA (Chemisch-Technische(r) Assistent/in)
  • Ergotherapeut/in
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Hebamme/Entbindungspfleger
  • Logopäde/in
  • Medizinische/r Dokumentar/in
  • Motopäde/in
  • MTA (Medizinisch-Technische(r) Assistent/in)
  • MTRA(Medizinisch-Technische(r) Radiologieassistent/in)
  • MTLA (Medizinisch-Technische(r) Laboratoriumsassistent/in)
  • MTAF (Medizinisch-Technische(r) Assistent/in für Funktionsdiagnostik)
  • Notfallsanitäter/in
  • Orthoptist/in
  • OTA (Operationstechnische(r) Assistent/in)
  • Physiotherapeut/in
  • PTA (Pharmazeutisch-Technische(r) Assistent/in)
  • Rettungsassistent/in
  • RTA (Radiologisch-Technische(r) Assistent/in)
  • VMTA(Veterinärmedizinisch-Technische(r) Assistent/in)

Bonuspunkte gibt es wie folgt: 3 Punkte für eine abgeschlossene relevante Ausbildung, 1 Punkt für eine nicht abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung von ≥ 1 Jahr, 1 Punkt für eine Berufstätigkeit von ≥ 1 Jahr. Keinen Bonus gibt es für die Ausbildung zum Rettungssanitäter.

Freiwilligendienste

  • Freiwilliges Soziales Jahr
  • Entwicklungspolitischer Freiwilligendienst des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (weltwärts)
  • Bundesfreiwilligendienst (Bufdi)

Pro abgeleistete Einheit von sechs Monaten wird ein Punkt anerkannt, bis zu drei Punkte sind insgesamt möglich.

Preise bei bildungsbezogenen Wettbewerben auf Bundesebene

  • Bundeswettbewerbe in Mathematik, Informatik, Fremdsprachen, Jugend musiziert
  • Auswahlwettbewerbe zu internationalen Olympiaden in Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik
  • Jugend forscht in den Bereichen Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaft, Mathematik/Informatik/Physik/Technik

Je nach Art des Wettbewerbes und dem Abschneiden in den jeweiligen letzten beiden Runden auf Bundesebene können 9, 5 oder 2 Punkte vergeben werden. Boniert wurden bis jetzt nur Preise auf Oberstufen-Niveau.

Herausragende sportliche Leistungen

  • Aktives Mitglied in einer Nationalmannschaft einer olympischen Disziplin

Hier können maximal neun Punkte vergeben werden, es entscheidet die Auswahlkommission.

Beachten Sie bitte, dass Sie Nachweise einreichen, in denen insbesondere der Zeitraum Ihrer Tätigkeit deutlich wird. Reichen Sie bitte jeweils aktuelle Bescheinigungen ein (unbeglaubigte Kopien, keine Originale!). Beginnt Ihr FSJ z.B. im Dezember, sollte die Bescheinigung nicht von Januar sein, sondern möglichst zeitnah zum Bewerbungszeitraum ausgestellt sein.

Ebenso reichen Sie für den Nachweis einer laufenden Ausbildung/Berufstätigkeit bitte eine aktuell ausgestellte Bescheinigung des Arbeitgebers ein (eine Kopie des Arbeitsvertrags reicht nicht aus) bzw. für eine abgeschlossene Ausbildung/Berufstätigkeit eine Bescheinigung, die nach dem Ende der Ausbildung/Berufstätigkeit ausgestellt wurde. Bei Nachweisen von Bildungspreisen beachten Sie bitte, dass Sie eine Kopie der Urkunde des Preises einreichen. Eine Bestätigung der Schule reicht nicht aus.

Beachten Sie weiterhin, dass wir nur Zeiträume bis zum 15.07. des jeweiligen Jahres (Bewerbungsende: Ausschlussfrist) berücksichtigen. Ein FSJ z.B., das im September des Bewerbungsjahres endet, können wir nur bis zum 15.07. anrechnen (z.B. FSJ-Dauer: 01.10.2016-30.09.2017, anrechenbarer Zeitraum: 01.10.2016-15.07.2017).

Kontextspalte

Stiftung für Hochschulzulassung
Test für medizinische Studiengänge TMS

Losverfahren

In manchen Jahren werden einige Studienplätze zusätzlich ausgelost.
Teilnahmebedingungen