Sie befinden sich hier

Inhalt

40 Jahre Lesser-Loewe-Kolloquium

Freitag, 19.01.2018, 13:00-16:00 Uhr

Ort: Haus 6, Ebene 3, Hörsaal 1, Universitätsmedizin Mannheim, Theodor-Kutzer-Ufer 1-3, 68167 Mannheim

Das seit 1910 existierende Institut für Klinische Chemie (IKC) der Universitätsmedizin Mannheim ist das drittälteste medizinische Krankenhaus-Laboratorium Deutschlands. Seit ihrer Gründung hat die Klinische Chemie/Laboratoriumsmedizin wesentliche Erkenntnisse bei der Erforschung von Biomarken, der Harmonisierung von uns heute als selbstverständlich geltenden Untersuchungen und der Qualitätssicherung vollzogen. Wir laden Sie zu einem Kolloquium ein, das die Entwicklung der Gestern-Heute-Morgen Labormedizin im Spannungsbogen der Zeit darstellt.

Programm

13:00-13:15 Uhr
Grußworte
Dr. Jörg Blattmann
Geschäftsführer der Universitätsmedizin Mannheim

Einführung
Prof. Dr. Sergij Goerdt
Dekan der Medizinischen Fakultät Mannheim der
Universität Heidelberg

13:15-13:40 Uhr
Laudatio
Die Klinische Chemie in Mannheim und ihre Rolle
in der Fachgesellschaft
Prof. Dr. Dr. Klaus-Peter Kohse
Medizinischer Campus, Universität Oldenburg

13:40-14:00 Uhr
Entwicklung der Qualitätssicherung in der
Diagnostik
Prof. Dr. Parviz Ahmad-Nejad
Universität Witten/Herdecke

14:00-14:20 Uhr
Biomaterialqualität und diagnostische
Verlässlichkeit

Prof. Dr. Peter Findeisen
Universitätsmedizin Mannheim

14:20-14:40 Uhr
Molekulare Diagnostik zirkulierender
Nukleinsäuren

Dr. Verena Haselmann
Universitätsmedizin Mannheim

14:40-15:00 Uhr
Molekulare Immunologie: neue Paradigmen für das
lernende Immunsystem

Dr. Tina Fuchs
Universitätsmedizin Mannheim

15:00-15:20 Uhr
Medical Informatics in Research and Care in
University Medicine (MIRACUM)
Die Bedeutung der Diagnostik für die Digital Health

PD. Dr. Thomas Ganslandt
Universität Erlangen

15:20-15:40 Uhr
Helicobacter binding to human CEACAMs ̶ ancient
adaptation or dangerous liaison?

Prof. Dr. Markus Gerhard
Technische Universität München

15:40-16:00 Uhr
Patient-focused laboratory medicine in digital
health ̶ the end of Laboratory Medicine as we
know it?

Dr. Ian Watson PhD FRCPath (em.)
University Hospital Aintree, University of Glasgow

Mehr zum abwechslungsreichen Programm erfahren Sie im Veranstaltungsflyer.

 

 

[Zurück]

Kontextspalte