Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

LOGO

E-Learning mit KELDAmed

29. Juli 2015

 

Unsere Kommentierte E-Learning-Datenbank Medizin KELDAmed enthält freie und gegen kostenfreie Registrierung nutzbare medizinische E-Learning-Angebote

Sie kennen ein E-Learning-Angebot, das noch nicht in KELDAmed verzeichnet ist? Dann empfehlen Sie uns dieses weiter.

Share
Abgelegt unter: E-Learning, Studium

Neue Lehrbücher

27. Juli 2015

Die Lehrbuchsammlung ist um zahlreiche Neuauflagen bekannter Titel und andere neue Lehrbücher erweitert worden. Diese wurden aus Qualitätssicherungsmitteln finanziert. Bis zum Wintersemester werden wir kontinuierlich weitere Neuauflagen einarbeiten und Ihnen zur Verfügung stellen.

Folgende aktuelle Titel finden Sie ab sofort in der Lehrbuchsammlung, im Monographienbestand und als Präsenzexemplare im Lesesaal:

Schiergens, Tobias: BASICS Chirurgie.
Elsevier, Urban & Fischer, 3. Aufl., 2015 

Das Buch steht in der Lehrbuchsammlung unter Chir 19/3 und im Fachbuchbestand H 1b.
//zum Online-Katalog

Kurzlehrbuch EKG – endlich verständlich.
Elsevier, Urban & Fischer, 2. Aufl., 2015 

Das Buch steht in der Lehrbuchsammlung unter
Int 59/2 und im Fachbuchbestand R 4g.
//zum Online-Katalog

Klinge, Rainer: Das Elektrokardiogramm.
Thieme, 10. Aufl., 2015  

Das Buch steht in der Lehrbuchsammlung unter
Int 58/10 und im Fachbuchbestand G 14e.
//zum Online-Katalog

Koitschev, Assen: Kurzlehrbuch Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde.
Elsevier, Urban & Fischer, 2014 

Das Buch steht in der Lehrbuchsammlung unter HNO 5/1 und im Fachbuchbestand O 1b.
//zum Online-Katalog

Bender, Andreas: Kurzlehrbuch Neurologie.
Elsevier, Urban & Fischer, 2. Aufl., 2015 

Das Buch steht in der Lehrbuchsammlung unter Neur 23/2 und im Fachbuchbestand L 1b.
//zum Online-Katalog

 

Heronimus, Kim C.: Dermatologie in Frage und Antwort.
Elsevier, Urban & Fischer, 2015 

Das Buch steht in der Lehrbuchsammlung unter Derm 7/1 und im Fachbuchbestand M 1b.
//zum Online-Katalog

Gätje, Regine: Kurzlehrbuch Gynäkologie und Geburtshilfe.
Thieme, 2. Aufl., 2015 

Das Buch steht in der Lehrbuchsammlung unter
Gyn 5/2 und im Fachbuchbestand J 1b.
//zum Online-Katalog

Share
Abgelegt unter: Bücher / E-Books

DynaMed als App

22. Juli 2015

Seit einiger Zeit hat die Bibliothek das klinische Informationssystem DynaMed lizensiert.

DynaMed bietet evidenzbasierte Inhalte für die klinische Praxis.

Alle Inhalte können auch auf dem Smartphone oder Tablet offline genutzt werden. Hierzu die jeweilige App im GooglePlay- oder iTunes-Store herunterladen und den Installationsanweisungen folgen.

Share
Abgelegt unter: Datenbanken, Klinische Praxis

Die aktuellen Impact Factors sind online

20. Juli 2015

Die neuen Journal Impact Faktoren 2014 sind ab sofort online über die Datenbank JCR (Journal Citation Reports) in Web of Science verfügbar – gekennzeichnet als “JCR-Realease 2015″ (= Zitierungsdaten 2014).
Bitte beachten Sie ggf. die Zugriffsberechtigungen.

Neben den Impact Faktoren werden wie gewohnt der 5-Jahres-Impact Faktor, der Eigenfactor Score, Journal Self Cites und Rank-in-Category jeder Zeitschrift angezeigt.

Beachten Sie bitte auch die Journal Title Changes (Link in der Journal Summary List).

Weitere Informationen zu JCR und Impact Faktoren finden Sie auf unseren Webseiten.

Share
Abgelegt unter: Datenbanken, Forschung & Lehre

Forschungsförderung bei INFOR

17. Juli 2015

Der elektronische Informationsdienst Forschungsförderung (INFOR) informiert über 

  • Ausschreibungen zu Preisen und Stipendien,
  • Neuigkeiten zu internationalen, europäischen und nationalen Forschungsförderprogrammen und
  • gibt Hinweise zu forschungsrelevanten Themen.

Das Angebot ist abgestimmt auf die Forschungsfelder und Schwerpunkte der Universität Heidelberg.

Informationen zur Forschungsförderung kann über die Website der Universität Heidelberg abonniert werden.

Share

Best evidence for clinical decisions: ACCESSSS und DynaMed

15. Juli 2015

Logo ACCESSSS Die für die Universitätsmedizin Mannheim lizensierte Literaturdatenbank ACCESSS durchsucht parallel hochwertige Quellen der evidenzbasierten Medizin.

Neben der Suche im klinischen Informationssystem DynaMed werden auch bewertete oder kommentierte Systematic Reviews und Studien gesucht. Die Hauptzielgruppe sind Ärzte.

Der wichtigste Teil von ACCESSSS ist die McMaster PLUS-Datenbank mit mehreren Tausend nach relevance und newsworthyness bewerteten Artikeln pro Jahr. Über 5000 Ärzte und viele Pflege- und Rehabilitationsspezialisten beteiligen sich an diesem Verfahren.

Die Treffer sind übersichtlich nach einer Hierarchy of Evidence gegliedert.

 

Share
Abgelegt unter: Datenbanken, Klinische Praxis

Druckguthaben aufladen

14. Juli 2015

Am Kassenautomat können Sie Geld auf Ihr Bibliothekskonto einzahlen, um Guthaben für Fernleihen aufzubauen oder um Gebühren zu begleichen. Darüber hinaus können Sie eingezahltes Geld auch auf Ihr Druckkonto umbuchen lassen.

Zahlen Sie mindestes 5€ ein und gehen mit der Quittung an die Informationstheke. Die BibliotheksmitarbeiterInnen buchen Ihnen das die Einzahlung auf Ihr Druckkonto.

Share
Abgelegt unter: Bibliothek

AWMF: Neues zu Leitlinien

10. Juli 2015

Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) meldet aktuell zu S1-, S2- und S3-Leitlinien:

 

Unsere Linktipps zu Leitlinien

Share
Abgelegt unter: Klinische Praxis

Neue E-Books

Medizintechnik.
Springer, 4., vollst. überarb. u. erw. Aufl., 2011
Viszeralchirurgie Fragen und Antworten.
Springer, 2015
Kluge, Sebastian: Ultraschalldiagnostik der Hand.
Springer, 2015
Sendera, Martina: Chronischer Schmerz.
Springer, 2015
 

 

Weidauer, Luisa : Kompetenzorientiert prüfen in der Pflegeausbildung.
Springer, 2015
Hoth, Sebastian: Objektive Audiometrie im Kindesalter. 

Springer, 2014

Dies ist eine Auswahl unserer neusten E-Books. Weitere E-Books finden Sie in unserem Online-Katalog.

Share
Abgelegt unter: Bücher / E-Books

FiMM-Rezensionen im Online-Katalog

9. Juli 2015

Die Fachschaftsinitiative Medizin Mannheim (FiMM) bietet seit mehreren Jahren auf ihrer Website eigene Rezensionen zu medizinischen Fachbüchern und Lernkarten an.

Diese sind nun auch bei den Büchern, die wir in unserem Bestand haben, im Online-Katalog unter mehr zum Titel zu finden!

 

Vielen Dank an die FiMM!

Share

« Vorherige SeiteNächste Seite »

Powered by WordPress