Startseite Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

LOGO

Neue E-Books online

12. Januar 2016

Diese Lehrbuch-Titel stehen Ihnen ab sofort zur Verfügung:

1. Kurzlehrbuch Medizinische Psychologie und Soziologie. – 1. Aufl., 2014
2. Kurzlehrbuch Pathologie. – 12. Aufl., 2015
3. Medizinische Mikrobiologie und Infektiologie. – 2. Aufl., 2014
4. Kurzlehrbuch EKG endlich verständlich. – 2. Aufl., 2015


Bitte beachten Sie, dass die o.g. E-Books im single-user-mode erworben wurden – das heißt, dass jeweils ein Nutzer zu einem Zeitpunkt Zugriff hat.

Sollte der Titel gerade von einem anderen Nutzer gelesen werden, erhalten Sie eine entsprechende Nachricht und können zu einem späteren Zeitpunkt das E-Book noch einmal aufrufen.

Bitte nutzen Sie die „EXIT-Funktion“, wenn Sie die Website des E-Books verlassen möchten – auf diese Weise ist gewährleistet, dass der nächste Nutzer möglichst schnell Zugriff erhält.

Abgelegt unter: Bücher / E-Books

Journal@RupertoCarola – neue Ausgabe online

22. Dezember 2015

9/2015

Themen der Ausgabe 9/15 sind unter anderem:

Archiv des Journal@RupertoCarola

Abgelegt unter: Universität Heidelberg

EndNote-Kurs 11.01.2016

Wenn die Menge der Literaturangaben wächst, hilft Ihnen das Literaturverwaltungsprogramm EndNote den Überblick zu behalten. 

Der EndNote Kurs der Bibliothek zeigt, wie Sie eigene Literaturrecherche-Ergebnisse in bibliographischen Datenbanken organisieren und diese bei der Erstellung von Publikationen unterstützend nutzen können.

Folgende Inhalte behandelt der Kurs im Einzelnen:

  • Aufbau von EndNote Bibliotheken und References
  • Bearbeiten / Erstellen neuer References
  • Verwalten von PDF-Dokumenten in EndNote
  • Suche in EndNote Bibliotheken
  • Erstellen / Ausdrucken von Literaturlisten
  • Erstellen und Modifizieren von Styles
  • Verbindungen zu externen Datenbanken: direkte und indirekte, mit Import der Suchergebnisse
  • Bearbeitung von Word Dokumenten via EndNote
  • Einfügen von Abbildungen und Tabellen in Word Dokumente

Der Kurs findet am 11.01.2016 von 15:00-17:30 Uhr in L-18 statt.
Die Anmeldung erfolgt wie bei allen Kursen über die Kursseite.

Abgelegt unter: Literaturverwaltung

Neues E-Journal im Bestand

21. Dezember 2015

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das Journal Gynaecological Endoscopy ab sofort online zugänglich ist. Sie können es in unserem Online-Katalog und über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek aufrufen. Selbstverständlich ist die Zeitschrift auch über unseren Check full text-Service verlinkt.

Abgelegt unter: Zeitschriften / E-Journals

Journal@RupertoCarola – neue Ausgabe online

17. Dezember 2015

Themen der Ausgabe 8/15 sind unter anderem:

Archiv des Journal@RupertoCarola

Abgelegt unter: Universität Heidelberg

AWMF: Neues zu Leitlinien

Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) meldet aktuell zu S1-, S2- und S3-Leitlinien:

 

Unsere Linktipps zu Leitlinien

Abgelegt unter: Klinische Praxis

Reminder: Human Anatomy Atlas

16. Dezember 2015

Seit kurzem stellen wir Ihnen das 3D-Anatomie-Programm Human Anatomy Atlas (HAA) in zwei Online-Versionen zur Verfügung. Das Angebot wird aus Qualitätssicherungsmitteln finanziert.

Es handelt sich um ein 3D-Anatomie-Programm, mit dem sich anatomische Strukturen erkunden lassen. Dabei können Knochen, Blutgefäße, Nerven und Muskeln wahlweise ein- und ausgeblendet werden, um freie Sicht auf darunter liegende Strukturen zu erhalten. Zu jedem der Körperteile gibt es eine Definition, einen lateinischen Namen und eine hierarchische Eingliederung.

Hinweise zur Nutzung:

  • Es gibt zwei Versionen des Programms. In der Bibliothek funktioniert aus technischen Gründen nur die ältere Version.
  • Die neuere Version (u.a. deutschsprachig) kann auf den Notebooks im PC-Pool L-17 (Anbau der Bibliothek) genutzt werden oder auf einem aktuelleren privaten Rechner.
  • Beim erstmaligen Aufruf weist das Programm ggf. darauf hin, dass ein Plug-in zu installieren ist.
  • Das Programm hat aufgrund der großen zu übertragenden Datenmengen, längere Ladezeiten.
  • Der Zugriff auf das Anatomie-Tool erfolgt von außerhalb des Fakultätsnetzes mit der Bibliothekskennung.

[Grafik: http://www.visiblebody.com]

Abgelegt unter: E-Learning, Studium

Book-to-go auf der Galerie

15. Dezember 2015

booktogo Genug gelernt? Keine Lust mehr auf wissenschaftliche Texte? Sie suchen ein Buch für die Zugfahrt nach Hause? An unserem book-to-go-Regal auf der Galerie können Sie sich nach dem Motto “Jeder nimmt und gibt” bedienen und einfach mal abschalten.

So funktioniert es:

Nehmen Sie sich ein Buch, das Ihnen gefällt, aus dem Regal. Behalten Sie es, wenn Sie es in Ihr eigenes Regal stellen wollen. Stellen Sie stattdessen ein neues Buch ins Regal. Oder stellen Sie das gelesene Buch einfach wieder in unser book-to-go-Regal. Das Regal steht auf der Galerie im Eingangsbereich der Bibliothek und freut sich auf einen regen Tausch…

Viel Spaß beim Lesen!

Abgelegt unter: Bücher / E-Books

Aktuelle Fachbücher

9. Dezember 2015

Medizinökonomie/1.
Springer, 2., aktual. und erw. Aufl., 2015 

 

Das Buch steht im Fachbuchbestand T 1b.
//zum Online-Katalog

Fischer, Stefan: Interdisziplinäre Behandlung des Lungenkarzinoms.
Pabst Science Publ., 2015 
Das Buch steht im Fachbuchbestand Q 4c.
//zum Online-Katalog
Guntinas-Lichius, Orlando: Facial nerve disorders and diseases.
Thieme, 2016 

 

Das Buch steht im Fachbuchbestand L 4b.
//zum Online-Katalog

Medullary Thyroid Carcinoma.
Pabst Science Publ., 2015 

 

Das Buch steht im Fachbuchbestand Q 4c.
//zum Online-Katalog

Rapuano, Christopher J.: Color atlas & synopsis of clinical ophthalmology/Cornea (Cornea).
Lippincott Williams & Wilkins, 2nd ed, 2012 

 

Das Buch steht im Fachbuchbestand N 4k.
//zum Online-Katalog

  • Sollten Sie ein hier vorgestelltes Buch trotz Status “ausleihbar” nicht im angegebenen Regal finden, steht es vermutlich in unserem Neuerwerbungsregal. Auch von dort können Sie sich die Bücher nehmen und ausleihen.
  • Über Neuerwerbungen können Sie sich per RSS-Feed informieren lassen.
Abgelegt unter: Bücher / E-Books

Entdecken Sie unser neues Angebot “JournalTouch”

7. Dezember 2015

Unser neues Service-AngebotJournalTouch zeigt Ihnen eine Auswahl von vielgenutzten e-Journals, aktuellen Inhaltsverzeichnissen und Abstracts an, die wir von verschiedenen Anbietern beziehen.

Die Navigation und Auswahl erfolgen auf Mobilgeräten lediglich durch Berührung – daher der Name JournalTouch. Interaktivität und intuitives Entdecken machen die neue Form der e-Journals-„Auslage“ für NutzerInnen attraktiv.

Die Artikel des neuesten Heftes verlinken direkt zum Volltext.
(Bitte beachten Sie die Zugriffsbedingungen, ggf. auch von außerhalb des Fakultätsnetzes).

Falls ein Abstract zum Artikel vorhanden ist, können Sie dieses per Klick in den Warenkorb legen. Nachdem Sie Ihre Auswahl beendet haben, haben Sie die Möglichkeit, sich die Artikel-Informationen per E-Mail zuzuschicken, eine Anfrage nach den Artikeln an die Bibliothek zu senden oder sich die Informationen zu den Artikeln als Liste anzusehen oder zu speichern. Der Export in Literaturverwaltungsprogramme wie z.B. EndNote ist ebenfalls möglich.

Lassen Sie uns wissen, wenn ein für Sie interessantes e-Journal fehlt und wir fügen dieses hinzu.

Wir danken dem MPI for Research on Collective Goods, das Journal Touch als Digitale Zeitschriftenauslage in Form einer Touchscreen-Anwendung für die dortige Bibliothek entwickelt und zur Nachnutzung freigegeben hat.

 

 

Abgelegt unter: Zeitschriften / E-Journals

« Vorherige SeiteNächste Seite »

Powered by WordPress