Startseite Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

LOGO

Videoserie Grundbegriffe der EbM

9. August 2016

In sechs kurzen Videos erklären Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Cochrane Österreich und Cochrane Schweiz folgende Begriffe der Evidenzbasierten Medizin (EbM):

  • Evidenzbasierte Medizin
  • Systematische Übersichtsarbeiten
  • Meta-Analysen
  • Systematische Literatursuche
  • Beobachtungsstudien
  • Qualitative Forschung

Die Video-Serie wurden auf dem Youtube-Channel des Departments für Evidenzbasierte Medizin und Klinische Epidemiologie der Donau-Universität Krems veröffentlicht.

Neue Fachliteratur

5. August 2016

Biochemie.
Thieme, 4. Aufl., 2016
 

Das Buch steht im Fachbuchbestand C 2 und in der Lehrbuchsammlung Bio 5/4.
//zum Online-Katalog

Lieb, Klaus: Intensivkurs Psychiatrie und Psychotherapie.
Elsevier, 8. Aufl., 2016
 

Das Buch steht im Fachbuchbestand L 6b.
//zum Online-Katalog

Dermatologie.
Thieme, 8., vollständig überarbeitete Aufl., 2016
 

Das Buch steht im Fachbuchbestand M 1b.
//zum Online-Katalog
Das Buch gibt es auch als E-Book.

Graefe, Karl-Heinz: Pharmakologie und Toxikologie.
Thieme, 2., vollständig überarbeitete Aufl., 2016
 

Das Buch steht im Fachbuchbestand P 1b.
//zum Online-Katalog

  • Sollten Sie ein hier vorgestelltes Buch trotz Status “ausleihbar” nicht im angegebenen Regal finden, steht es vermutlich in unserem Neuerwerbungsregal. Auch von dort können Sie sich die Bücher nehmen und ausleihen.
  • Über Neuerwerbungen können Sie sich per RSS-Feed informieren lassen.
Abgelegt unter: Bücher / E-Books

Neue Fachbücher

3. August 2016

Greenberg, Mark S.: Handbook of neurosurgery.
Thieme, 8. Auflage, 2016
 

Das Buch steht im Fachbuchbestand H 4la.
//zum Online-Katalog

Oxford Textbook of Advanced Heart Failure and Cardiac Transplantation.
Oxford University Press, 2016
 

Das Buch steht im Fachbuchbestand G 16c.
//zum Online-Katalog

Köbberling, Johannes: Behandlungsfehler und Arzthaftung.
De Gruyter, 2016
 

Das Buch steht im Fachbuchbestand A 12f.
//zum Online-Katalog

Klinikleitfaden Innere Medizin.
Elsevier, 13. Aufl., 2016
 

Das Buch steht im Fachbuchbestand G 1b.
//zum Online-Katalog

Medizintechnische Systeme.
Springer, 2016
 

Das Buch steht im Fachbuchbestand A 11a.
//zum Online-Katalog
Das Buch gibt es auch als E-Book.

Freissmuth, Michael: Pharmakologie und Toxikologie.
Springer, 2., aktualisierte und erweiterte Aufl., 2016
 

Das Buch steht im Fachbuchbestand P 1b.
//zum Online-Katalog

Faller, Hermann: Medizinische Psychologie und Soziologie.
Springer, 4., überarb. Aufl., 2016
 

Das Buch steht im Fachbuchbestand L 10b.
//zum Online-Katalog
Das Buch gibt es auch als E-Book.

  • Sollten Sie ein hier vorgestelltes Buch trotz Status “ausleihbar” nicht im angegebenen Regal finden, steht es vermutlich in unserem Neuerwerbungsregal. Auch von dort können Sie sich die Bücher nehmen und ausleihen.
  • Über Neuerwerbungen können Sie sich per RSS-Feed informieren lassen.
Abgelegt unter: Bücher / E-Books

E-Learning mit KELDAmed

28. Juli 2016

Kennen Sie KELDAmed? Das ist unsere Kommentierte E-Learning-Datenbank Medizin, sie enthält freie und gegen kostenfreie Registrierung nutzbare medizinische E-Learning-Angebote.

Neu in KELDAmed:

  • eLearning Chirurgie des Universitätsklinikums Würzburg:
    Das eLearning Angebot enthält umfangreiche Inhalte der Viszeralchirurgie mit Abbildungen, OP-Zeichnungen und OP-Videos. Interaktive Elemente und Radiologiebefunde unterstützen das Lernen. Die vorgestellten Operationen sind in Videogalerien aufbereitet.
    http://www.mysurgery.de/
Abgelegt unter: E-Learning, Studium

Auswahl neuer E-Books

27. Juli 2016

Lüllmann, Heinz: Pharmakologie und Toxikologie.
Thieme, 18., vollständig überarbeitete Auflage, 2016
Weiterbildung Onkologie.
Springer, 2016
Janssens, U.:  Weiterbildung Intensivmedizin und Notfallmedizin.
Springer,  2016
PET/CT-Atlas.
Springer, 3. Auflage, 2016
Medizintechnische Systeme.
Springer, 2016
Kindertraumatologie.
Springer, 3. Auflage, 2016
Möller, Susanne: Erfolgreiche Teamleitung in der Pflege.
Springer, 2. Auflage, 2016

Dies ist eine Auswahl unserer neusten E-Books. Weitere E-Books finden Sie in unserem Online-Katalog.

Abgelegt unter: Bücher / E-Books

DIMDI: LOINC 2.56/RELMA 6.14

25. Juli 2016

DIMDI-Logo

Das DIMDI teilt mit:

LOINC 2.56/RELMA 6.14: neue Versionen publiziert

Das Regenstrief-Institut hat das Kodiersystem LOINC® (Logical Observation Identifiers Names and Codes) und RELMA® (Regenstrief LOINC Mapping Assistant) aktualisiert. Die neuen Versionen 2.56 bzw. 6.14 finden Sie zum kostenfreien Download bei Regenstrief, die Links dazu in unserem Downloadcenter Klassifikationen. Die deutschsprachigen Bezeichner erhalten Sie als separate CSV-Datei.”

Abgelegt unter: Datenbanken

AWMF: aktuelle Leitlinieninfos

Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) meldet aktuell zu S1-, S2- und S3-Leitlinien:

 

Unsere Linktipps zu Leitlinien

Abgelegt unter: Nicht kategorisiert

Aufbewahrung leicht gemacht

22. Juli 2016

Für Studierende und Doktoranden bieten wir ausleihbare Rollcontainer zur Nutzung im Erdgeschoss der Bibliothek oder Dauerschließfächer im Foyer an. Dort können Sie entliehene Medien und eigene Lernmaterialien aufbewahren.

Über das Stichwort Rollcontainer bzw. Dauerschließfach können Sie im Online-Katalog feststellen, ob freie Rollcontainer/Dauerschließfächer vorhanden sind und bei Bedarf eine Vormerkung auslösen.
Sie können entweder einen Rollcontainer oder ein Dauerschließfach ausleihen.

Die Aus- und Rückgabe des Schlüssels erfolgt an der Theke und ist von Montag bis Freitag von 8-20 Uhr möglich (in kurzen Wochen bis 17 Uhr).
Die Ausleihfrist beträgt vier Wochen mit Verlängerungsmöglichkeit.

Weitere Informationen auf unserer Website.

Abgelegt unter: Bibliothek, Studium

Best evidence for clinical decisions: DynaMed Plus

20. Juli 2016

Die Bibliothek hat für die UMM das klinische Informationssystem DynaMed Plus lizensiert. Die Datenbank ist im Klinikums- und Fakultätsnetz frei zugänglich.

Es stehen über 4000 Topic Summaries zu Verfügung, die durch systematische Literaturauswertung ständig aktualisiert werden. Zudem werden häufig sog. Levels of Evidence und spezifische Guideline classifications angegeben.

Der Mobilzugriff ist über eine App möglich, die auch offline genutzt werden kann: Klicken Sie auf “Get the DynaMed Plus Mobile App” unter Spotlight auf der http://www.umm.uni-heidelberg.de/bibl/emedien/dynamed.html.

Abgelegt unter: Datenbanken, Klinische Praxis

Bewerbung Deutschlandstipendium

19. Juli 2016

Noch bis zum 31. August 2016 können sich Studierende der Universität Heidelberg für ein Deutschlandstipendium für das Wintersemester 2016/2017 bewerben.

Wer kann sich mit welchen Voraussetzungen bewerben?

  • Begabte und engagierte Studierende aller Nationalitäten
  • gesellschaftliches Engagement und sozialer Einsatz
  • besondere biographische Hürden

Die Förderung beträgt pro Monat 300€ und ist unabhängig vom eigenen Einkommen. Die Förderungsdauer ist mindestens zwei Semester.

Das Bewerbungsverfahren besteht aus einer Online-Bewerbung sowie weiteren Dokumenten wie Zeugnisse und Nachweise für besonderes Engagement. Alle notwendigen Informationen zur Bewerbung für ein Deutschlandstipendium an der Universität Heidelberg finden Sie auf der Website der Universität.

Abgelegt unter: Studium

« Vorherige SeiteNächste Seite »

Powered by WordPress