Sie befinden sich hier

Inhalt

Geraldine Blaschka

Geraldine Ivette Blaschka studiert seit dem Wintersemester 2015/2016 Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg. Im Sommer 2017 absolvierte sie erfolgreich den ersten Abschnitt der ärztlichen Prüfung (M1). Aktuell befindet sie sich im klinischen Abschnitt des Medizinstudiums.

Im Frühjahr 2019 begann sie ihre Arbeit als Doktorandin am Mannheimer Institut für Public Health in der Abteilung Kinder und Gesundheit unter der Leitung von Prof. Dr. phil. Schneider (Doktorvater). Im Rahmen der Promotionsarbeit beschäftigt sie sich mit der Entwicklung eines Erfassungsinstrumentes zur Katalysatorhypothese im Zusammenhang mit E-Zigarettenkonsum. Während der Vorklinik arbeitete sie am Lernkartenprojekt der Medizinischen Fakultät Mannheim mit.

Projekte


Ausgewählte Publikationen


Kontextspalte