Sie befinden sich hier

Inhalt

HiWi-Börse

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für die Online-Redaktion

– zum nächstmöglichen Zeitpunkt – im Umfang von 6–8 Stunden pro Woche –

Verstärken Sie unser Team und bringen Sie gemeinsam mit über 5.000 Kolleg:innen aus der UMM qualitätsgesicherte, universitäre Patientenversorgung, Forschung und Lehre voran – als eine der größten Einrichtungen für Medizin und Forschung in der Region.

  • Ihre Aufgaben:

    • Redaktionelle Mitarbeit in der Unternehmenskommunikation
    • Unterstützung des Content Managements der Web- und Intranet-Seiten (Aktualisierungen, Textbearbeitungen, Umgestaltungen etc.)
    • Pflege des Datenbestandes (Veranstaltungskalender, Mitarbeitendeninformationen etc.)
    • Aktives Mitgestalten der Inhalte durch eigene Ideen sowie die eigenständige Umsetzung spannender Online-Projekte
  • Ihr Profil:

    • Laufendes Studium, idealerweise in den Bereichen Medizin, Kommunikation, Sprachen, Kulturwissenschaften oder IT, andere Fachrichtungen sind jedoch nicht ausgeschlossen
    • Hohe Affinität zum Medium Internet sowie eine entsprechende Medienkompetenz
    • Gutes Sprachgefühl und eine gewissenhafte Arbeitsweise
    • Interesse an medizinischen Themen, dem Gesundheitswesen, Public Health und der Gesundheit im Allgemeinen
  • Wir bieten:

    • Praxisrelevante Einblicke in die zentralen Bereiche der Online-Kommunikation nach innen und außen bei einem Großunternehmen (Web, Intranet, Social Media etc.).
    • Wertvolle Berufserfahrung für eine Karriere in den Zukunftsbranchen Online-Medien, -Kommunikation und -PR
    • Intensive Einarbeitung in den Umgang mit modernen Content-Management-Systemen zur Pflege großer Webprojekte (Typo3 Open Source CMS)
    • Erfahrung mit redaktionellen Arbeitsprozessen und Projektabläufen
    • Grundkenntnisse in der Bildbearbeitung und der Anwendung weiterer Helfer-Tools (Photoshop, Google Dienste, ChatGPT etc.)
    • Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, offenen und interdisziplinären Team
    • Vereinbarkeit von Studium und Beruf durch flexible Arbeitszeiten

Wir freuen uns, wenn Sie sich bei Interesse per E-Mail mit uns in Kontakt setzen!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sprechen Sie gerne Michaela Kansy an (Telefon 0621-383 3184). Ihre fachlichen Fragen beantworten Karin Fiedler (Telefon 0621-383 6743) und Markus Biedermann (Telefon 0621-383 6350).

Bewerbungsschluss: 31.07.2024, Kennziffer: 882-129
Bewerbungsportal

Studentische Hilfskraft gesucht

Studentische Hilfskraft (m/w/d) in der Klinik für Kinder- u. Jugendmedizin, Bereich pädiatrische Onkologie für die Unterstützung bei der Dokumentation von Patienten mit kinderonkologischen Erkrankungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht.

Zeitaufwand: 30 Std / Monat

  • Aufgaben:

    • Unterstützung bei der Erstellung von Arztbriefen für Intensivtherapie kinderonkologischer Patienten
    • Allgemeine Bürotätigkeiten auf der kinderonkologischen Station 31-4 (Ablage, kopieren, einscannen, Literaturbeschaffung)
    • Benutzung der SAP-Software (elektronische Patientenakte)
  • Anforderungen:

    • Studium der Humanmedizin ab 2. Semester
    • Interesse an Kinderheilkunde und Kinderonkologie
    • Eigenständigkeit und Zuverlässigkeit
    • Kenntnisse in Word
    • Interesse an längerfristiger Zusammenarbeit

  • Wir bieten:

    • Einblick in das Fachgebiet der Kinderheilkunde und Kinderonkologie
    • flexible Arbeitszeit

HiWi-Stelle Softwareentwicklung für medizinische Robotersysteme

Die Gruppe Interventionelle Assistenzsysteme des Mannheimer Instituts für intelligente Systeme in der Medizin (MIiSM) erforscht Systeme für die robotische Unterstützung bildgeführter Interventionen, beispielsweise im CT oder MRT. Durch die Eingliederung in die Universitätsmedizin Mannheim (UMM) können die Systeme in unseren technischen Laboren entwickelt und anschließend im klinischen Umfeld getestet werden.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine studentische Hilfskraft für die Unterstützung der Software-Entwicklung unserer robotischen Assistenzsysteme.

Umfang: 30-40 Stunden/Monat
Startdatum: Jederzeit
Fachrichtung: Informatik, Informationstechnik, Medizintechnik (oder vergleichbar)

  • Aufgaben:

    • Datenakquise aus Patientenakten
    • Erstellung von Excel-Tabellen
    • Anfertigung von Diagrammen aus Excel-Tabellen
    • Literaturrecherchen in PubMed
    • Pflege der Endnote-Datenbank
    • Vorbereitung von Powerpointdateien zur Präsentation von Kasuistiken und Fallserien für Fachtagungen
  • Anforderungen:

    • Mehrjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung
    • Fundierte Programmierkenntnisse in Python
    • Idealerweise Erfahrung in der Entwicklung von Software für robotische System mit ROS2

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für die Studienambulanz der I. Medizinischen Klinik

Die Studienambulanz der I. Medizinischen Klinik sucht ab sofort zur Unterstützung ihres Teams eine studentische Hilfskraft (m/w/d).

Zeitaufwand: 450 €-Basis, 30-40 h/Monat

  • Aufgaben:

    • Mitarbeit in administrativen Aufgaben der Studienambulanz der I. Medizinischen Klinik
  • Anforderungen:

    • Studium der Humanmedizin

    • Zuverlässigkeit

    • Sorgfalt und Selbstorganisation

  • Wir bieten:

    • ein vielseitiges Aufgabenspektrum mit Einblick in klinische Studien
    • flexible Arbeitszeiten, die sich mit Ihrem Stundenplan vereinbaren lassen
    • aktuell gültigen tariflichen Stundensatz für studentische Hilfskräfte (12 € / h)

Studentische Tutor*innen für Narkoseseminar gesucht

Wir von der studentischen Tutor*innengruppe "SimMan" suchen Unterstützung ab sofort für Betreuung des Narkoseseminars im 5. Studienjahr.

  • Aufgaben:

    • Steuern einer komplexen Simulatorpuppe im Seminar zusammen mit Anästhesieprofessor*in
    • Handling Intubationsequipment
    • Feedback für Studierende (freiwillig und optional)
  • Anforderungen:

    • Vorerfahrungen mit Narkose/Anästhesie durch Ausbildung in Anästhesiepflege/Intensivpflege (GUKP) oder Rettungsdienst (RS/RettAss/NSan) oder abgeleistete Famulatur Anästhesie
    • Alle Studienjahre willkommen
  • Wir bieten:

    • Zeitlich vollkommen flexible Arbeitszeiteinteilung (Dienstzeiten sind Früh 08.00 –12.00 und Spät 13.00 –17.00 Uhr), Dienstpäne Woche bis Monate im Voraus planbar
    • Tutorium findet an 1 Woche pro Modul zu 10 Seminaren statt – d. h. 2 Wochen zu 20 Seminaren pro Semester
    • Keine Mindeststundenzahl
    • Gewissenhafte Einarbeitung und Betreuung, Vorbereitung mit Skripten und HowTo
    • entspannte Arbeitsatmosphäre
    • Bezahlung über Übungsleiter*innenpauschale nach Thesima-HiWi-Standard (12 €/h seit SS23)
    • Kennenlernen unterschiedlicher Arbeitsstile in der Anästhesie durch wechselnde Anästhesieprofessor*innen aus ganz Deutschland.
    • Nächste Einarbeitungszeiträume: 27.–31.03.23 und 15./16./17./19./23.05.23

Studentische Hilfskraft gesucht

Die SEKTION NEURODEGENERATION der Neurologie am UMM sucht eine studentische Hilfskraft (HiWi; m/w/d) ab sofort (~ 15h/Monat).

Über uns:
In der Sektion Neurodegeneration werden Patienten und Patientinnen mit neurodegenerativen neurologischen Erkrankungen (z. B. Parkinsonsyndrome, Demenzen, Amyotrophe Lateralsklerose (ALS), Morbus Fahr) behandelt.

In der Sektion werden genetische Ursachen neurodegenerativer Erkrankungen untersucht und klinische Parameter zur objektiven Verlaufsbeurteilung mittels MRT und neurophysiologischen Methoden etabliert. Zudem nehmen wir an mehreren multizentrischen Kohortenstudien zum Verlauf neurodegenerativer Erkrankungen teil. Die Sektion Neurodegeneration besteht aus einem multidisziplinären, internationalen Team von ÄrztInnen, NeuropsychologInnen und GrundlagenwissenschaftlerInnen.  

  • Aufgaben:

    • Datenbankeingabe von demographischen und klinischen Patientendaten
    • Begleitung von Pat. zu Studienuntersuchungen
    • Blutabnahmen im Rahmen des Biobankings
    • Durchführung von Augenbewegungsuntersuchungen bei Patienten und Kontrollprobanden mittels Augen-Kopf-Kamera
    • Telefonische Kontaktaufnahme mit Studienteilnehmern zur Planung von Studienvisiten
  • Anforderungen:

    • Studium der Humanmedizin im klinischen Semester
    • Zuverlässigkeit und eigenständiges Arbeiten
    • Zeitliche Flexibilität
    • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • Wir bieten:

    • spannendes interdisziplinäres Arbeitsfeld
    • vielfältige Aufgaben (Biobanking, Dateneingabe, Augenbewegungsuntersuchungen, Bildanalyse (MRT von Patienten, Quantifizierung von Fluoreszenz-mikroskopischen Zellkulturaufnahmen)
    • aktuell gültigen tariflichen Stundensatz für studentische Hilfskräfte

Die Kita Medikids sucht Hiwis (Eilt!)

In der betriebsnahen Kita der Medizinischen Fakultät Mannheim werden gegenwärtig 40 Kinder betreut: 20 Kindergarten- und 20 Krippenkinder.

Die Hiwis sollten für 10 bis 20 Stunden monatlich zum Einsatz kommen. Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarif für studentische Hilfskräfte.

Die Hiwis sollten:

  • kinderlieb
  • teamfähig
  • verantwortungsbewusst
  • kreativ
  • (zeitlich) flexibel
  • neugierig auf die Arbeit mit Kindern sein.

Fühlen Sie sich angesprochen – dann melden Sie sich umgehend bei der Leiterin der Medikids Frau Gudrun Pingel:

E-Mail: medikids-leitung@remove-this.medma.uni-heidelberg.de
Telefon: +49 (0)621/383-71840

Weitere Informationen zur Kita finden Sie unter:
https://www.umm.uni-heidelberg.de/medi-kids/

Babysitter gesucht!

Der Babysitterservice des Gleichstellungsbüros sucht zur Erweiterung des Teams fortlaufend zuverlässige und kinderliebe Studierende der Medma, die für MitarbeiterInnen flexibel Babysitter-Dienstleistungen anbieten können.

Die Vermittlung erfolgt über das Gleichstellungsbüro.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte die Referentin Frau Dr. Titze:
E-Mail: gleichstellungsbuero@remove-this.medma.uni-heidelberg.de
Telefon: +49 (0)621/383-71125

Studentische Hilfskraft gesucht

Die Neurologische Klinik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft für den „First-Level  IT-Support“ der Klinik.

  • Aufgaben:

    • First-Level Support für die Neurologische Klinik
    • Unterstützung bei der Aufzeichnung von Veranstaltungen
    • Pflegen der internen Verteiler, Zugangsberechtigungen für Verzeichnisse
  • Anforderungen:

    • Hohe IT-Affinität
    • Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Selbstorganisation
  • Wir bieten:

    • ein vielseitiges Aufgabenspektrum
    • flexible Arbeitszeiten, die sich mit Ihrem Stundenplan vereinbaren lassen
    • aktuell gültigen tariflichen Stundensatz für studentische Hilfskräfte 

Kontextspalte