Sie befinden sich hier

Inhalt

Auszeichnungen & Aktionen

BeKi – fit essen schmeckt

Als erste Kita in der Metropolregion Rhein-Neckar wurden die MEDI-KIDS 2011 als „BeKi-zertifiziert“ ausgezeichnet. BeKi steht für "bewusste Kinderernährung“, BeKi – fit essen schmeckt ist das Motto einer Landesinitiative des Ministeriums für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz Baden-Württemberg. Kinder sollen die Vielfalt der Lebensmittel kennen und schätzen lernen, Freude am vielseitigen Essen und Trinken haben und Selbstständigkeit im Umgang mit Lebensmitteln erlangen.

Dazu gehört es beispielsweise, Ernährungsfehlern entgegenzuwirken sowie ernährungsbedingte Krankheiten und Essstörungen zu verhindern. Regionale und saisonale Kost, täglich frisch und appetitlich zubereitet durch eine hauswirtschaftliche Fachkraft, wird bei den MEDI-KIDS ebenso angeboten wie beispielsweise die Pflege eines eigenen Kräuterbeetes, Elternabende zum Thema gesunde Ernährung und die Beratung von Schwangeren und stillenden Müttern. 

Im Jahr 2018 wurden die MEDIKIDS bereits zum zweiten Mal als BeKi-KiTa rezertifiziert.

Mestemacher KITA-Preis

Die in Gütersloh ansässige Vollkornbäckerei Mestemacher vergab 2011 zum zehnten Mal den „Mestemacher KITA-Preis“. Die insgesamt mit 18.000 Euro dotierte Auszeichung ging an MEDI-KIDS und fünf weitere Mannheimer Kindertagesstätten, wobei MEDI-KIDS den ersten Platz belegte. Deshalb fand die feierliche Preisverleihung am 1. April 2011 auch in den Räumlichkeiten der Medizinischen Fakultät statt.

DDer Preis richtet sich an Kindertagesstätten, die in besonderer Weise die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützen, eine geschlechterdemokratische Erziehung ihrer Schützlinge fördern und insgesamt exzellente pädagogische Arbeit leisten. Hinter Kitas, die eine solch hohe Qualität der Kindererziehung bieten, steht ein gutes Konzept sowie ein besonders hohes Engagement von Erzieherinnen und Erziehern.

Umweltpreis der Stadt Mannheim

Mannheim hat die MEDI-KIDS 2011 mit dem Umweltpreis ausgezeichnet. Anlass für die mit 300 Euro dotierte Auszeichnung war die regionale und siasonale Ernährung von Anfang an, die bei MEDI-KIDS angeboten wird.

Motorik ABC

Die BASF engagiert sich zusammen mit der Heidelberger Manfred Lautenschläger-Stiftung für das Projekt Motorik ABC. Es ist ein Teil der BASF-Initiative "Offensive Bildung Plus" und verfolgt das Ziel, Klein- und Vorschulkinder in Kitas der Metropolregion Rhein-Neckar in ihren motorischen Basisfähigkeiten und sprachlichen Kompetenzen systematisch und langfristig zu fördern.

Das Programm des "Motorik ABC" setzt sich aus zwei Teilmodulen zusammen. Es beinhaltet das namensgebende Basismodul Motorik ABC, das von dem Initiator der Ballschule Heidelberg, Prof. Dr. Klaus Roth (Universität Heidelberg), entwickelt worden ist. Es wird ergänzt durch ein Aufbaumodul Bewegte Sprache von Prof. Dr. Renate Zimmer (Universität Osnabrück). Die Inhalte der beiden Module wurden an entsprechenden Fortbildungen am Institut für Sport und Sportwissenschaften in Heidelberg über die Erzieher an die Kinder herangetragen.

Fünf interessierte MitarbeiterInnen unserer KiTa nahmen 2013 erfolgreich an den Fortbildungen teil und sind mit der praktischen Umsetzung, besonders mit den Kindern im Alter von 3 Jahren bis Einschulung, betraut. Mitarbeiter des Projektteams begleiten uns weiterhin in der Praxis und geben wertvolle Tipps und fachliche Unterstützung. Im Anschluss an die Fortbildungen bekam unsere Einrichtung 2013 ein Ballpaket zur Umsetzung der Spiele und Übungen des Motorik ABC im Wert von 450,- Euro.

Geschmackstage

Einmal im Jahr laden die MEDI-KIDS zum Kräuterfest. Im eigenen Garten ernten Kinder und Eltern frische Kräuter wie Petersilie, Bohnenkraut, Basilikum, Zitronengras und Dill und bereiten daraus leckere Gerichte.

Mit dem Kräuterfest haben die MEDI-KIDS 2013 an den Geschmackstagen teilgenommen, einer Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Wissensfabrik Deutschland

Die Wissensfabrik ist ein Netzwerk von rund 120 Unternehmen, die durch gezielte Förderung des Nachwuchses den Wissenschaftsstandort Deutschland fördern wollen.  Im Rahmen der Inititaive erhielten die MEDI-KIDSdrei prall gefüllte Werkzeugkisten. Der förderverein hat im Außenbereich noch eine Werkbank sepndiert, jederzeit von allen Kindern unter pädagogischer Aufsicht genutzt werden kann.

Kontextspalte