Sie befinden sich hier

Inhalt

Medizinische Fakultät Mannheim

Gelebte Interdisziplinarität: Zwei Wissenschaftler berichten aus ihrer aktuellen Forschung, danach wird diskutiert. Diesmal sind es Prof. Dr. Timo Gaiser und Prof. Dr. Peter Kienlef. Am 28. Juni, 16 Uhr, Hörsaal 1, Haus 6. mehr...

Am 29. Juni lädt die Medizinische Fakultät um 16 Uhr c.t. zur öffentlichen Antrittsvorlesung von Professor Dr. Gergana Dobreva ein, Leiterin der Abteilung Anatomie und Entwicklungsbiologie. mehr...

Am Tag der Lehre steht diesmal nicht das Fachwissen im Vordergrund, sondern die mindestens ebenso bedeutsame Entwicklung der Persönlichkeit der Medizinstudierenden. Vorträge und Diskussionen dazu am 6. Juli. mehr...

Mit einer großen Party wurde der neue Studierendentreff PRISMA am 18. Mai eröffnet. Es gab Sekt, Häppchen und viele frohe Gesichter. mehr...

196 Läufer beim Mannheimer Dämmermarathon kamen aus der UMM. Damit gab es dieses Jahr eine Rekordbeteiligung. Zum offiziellen Teamfoto haben es allerdings nicht alle geschafft. mehr...

Die Mannheimer Interprofessionelle Ausbildungsstation hat schon für einige Aufmerksamkeit gesorgt. Jetzt sind alle Informationen, Projektpartner, Links, Bilder und das MIA-Video auf einer Seite versammelt. mehr...

Videos

Orchester der Fakultät
Kinderuni Medizin
MaReCuM: Erlebnistag Medizin
Tag der Wissenschaft
MaReCuM: Erste Wahl
Mannheimer Interprofessionelle Ausbildungsstation MIA

Forschungsschwerpunkte

Medizintechnologie
Onkologie
Translationale Neurowissenschaften
Vaskuläre Biologie & Medizin

Exzellent studieren

In Mannheim erwartet Sie einer der modernsten Medizinstudiengänge in Deutschland: Das Mannheimer Reformierte Curriculum für Medizin und Medizinnahe Berufe, kurz MaReCuM. 


Die kompakte Zahl von 220 Studierenden pro Jahrgang macht MaReCuM zu einem Studiengang mit exzellenter persönlicher Betreuung.


Bei MaReCuM werden klassische Fachgrenzen durchbrochen, im Mittelpunkt stehen Themen, Organe, Krankheiten.


MaReCuM
bietet die Möglichkeit, schon während der Ausbildung zusätzliche Qualifizierungsschwerpunkte zu setzen.