Inhalt

Medizinische Fakultät Mannheim

Die Medizinische Fakultät Mannheim ist eine von zwei unabhängigen Medizinfakultäten der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Mannheim bildet sie die Universitätsmedizin Mannheim (UMM). Die Fakultät ist anerkannter Partner großer Forschungseinrichtungen und bildet in ihrem erfolgreichen Modellstudiengang nach dem Mannheimer Reformierten Curriculum für Medizin und medizinnahe Berufe (MaReCuM) derzeit rund 1.650 Medizinstudierende aus.


Aktuelles

Netzwerk zur Verringerung von Tierversuchen

Die Medizinische Fakultät ist an dem 3R-Zentrum Rhein-Neckar beteiligt und trägt zudem mit einem wissenschaftlichen Projekt dazu bei, die Zahl der Versuchstiere zu reduzieren. Mehr ...

Medizinerausbildung in Mannheim ist top!

Medizinische Fakultät Mannheim schafft es beim CHE-Hochschulranking als eine von drei Medizinfakultäten in die Spitzengruppe. Mehr...

Aktuelle Informationen für Studierende, Wissenschaftler*innen und Mitarbeiter*innen der Medizinischen Fakultät Mannheim zur Umsetzung der Corona-Verordnungen an der Universität Heidelberg.

Im Sommersemester 2021 werden Vorlesungen und weitere geeignete Lehrveranstaltungen digital durchgeführt. Hier finden Dozenten und Studierende die Informationen zur digitalen Lehre.


Pressemitteilungen


Veranstaltungen

21.05.2021, 14:15 - 15:15 Uhr
21.05.2021, 16:15 - 17:15 Uhr
27.05.2021, 16:00 - 17:00 Uhr
11.06.2021, 14:15 - 15:15 Uhr
24.06.2021, 16:00 - 17:00 Uhr
25.06.2021, 15:15 - 16:15 Uhr
29.07.2021, 16:00 - 17:00 Uhr
30.09.2021, 16:00 - 17:00 Uhr
28.10.2021, 16:00 - 17:00 Uhr
25.11.2021, 16:00 - 17:00 Uhr

Übersicht aller Veranstaltungen


Forschungsschwerpunkte

Vier Forschungsschwerpunkte bestimmen das wissenschaftliche Profil der Medizinischen Fakultät Mannheim.


MaReCuM

Mannheimer Reformiertes Curriculum für Medizin und Medizinnahe Berufe

MaReCuM bietet die Möglichkeit, schon während der Ausbildung zusätzliche Qualifizierungsschwerpunkte zu setzen.

Bei MaReCuM werden klassische Fachgrenzen durchbrochen, im Mittelpunkt stehen Themen, Organe, Krankheiten.

Die kompakte Zahl von 250 Studierenden pro Jahrgang macht MaReCuM zu einem Studiengang mit exzellenter persönlicher Betreuung.


Videos

Kontextspalte