Sie befinden sich hier

Inhalt

Dr. med. Maria Steinisch

Maria Steinisch ist Ärztin und arbeitet seit 2012 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am MIPH. Ihre Dissertation beendete sie 2015 zum Thema Arbeitsstress bei Industriearbeitern in Bangladesch.
Maria Steinisch studierte Medizin und Ethnologie in Heidelberg und Mannheim und schließt gerade den Masterstudiengang "Health and Society in South Asia" an der Universität Heidelberg ab. Sie absolvierte verschiedene klinische Praktika im Ausland, unter Anderem in Indien und Tansania.

In ihren Forschungsprojekten beschäftigt sie sich vor allem mit Fragen bezüglich des Zusammenhangs kultureller Faktoren und Gesundheit. Sie ist assoziiertes Mitglied des Exzellenzclusters "Asien und Europa im globalen Kontext" der Universität Heidelberg.

Maria Steinisch gibt Lehre im Modul „Gesellschaft und Gesundheit“ zum Thema Arbeitsstress im klinischen Alltag.

Forschungsinteressen

  • Kulturelle/psychosoziale Faktoren (mentaler) Gesundheit
  • Anwendungsmöglichkeiten ethnologischen Wissens und ethnologischer Methoden bei Gesundheitsprogrammen und Forschung
  • Kulturelle Psychiatrie

Methodische Expertise

  • Durchführung von Primärdatenerhebung
  • Fragebogendesign und –pilotierung
  • Psychometrische Fragebogen-Evaluation
  • Qualitative Datenerhebung
  • Mixed Methods Designs
  • Haar-Kortisol-Analysen
  • Multivariable Modelle
  • Lehrentwicklung

Projekte

  • Versorgungslage von Kindern mit südosteuropäischem Migrationshintergrund: Eine Analyse von Nutzungsverhalten und Bedarfen (laufend)
  • Innovationsfonds Medizin zur Förderung integrativer Lehrvorhaben im Bereich Allgemeinmedizin/Versorgungsforschung (laufend)
  • Arbeitsstress bei Arbeitern einer Textilfabrik in Dhaka, Bangladesch (abgeschlossen)

Ausgewählte Publikationen

Steinisch, M., Yusuf, R., Li, J., Rahman, O., Ashraf, H.M., Strümpell, C., Fischer, J.E., and Loerbroks, A. (2013). Work stress: Its components and its association with self-reported health outcomes in a garment factory in Bangladesh - Findings from a cross-sectional study. Health & Place 24, 123–130.

Steinisch, M., Yusuf, R., Li, J., Stalder, T., Bosch, J.A., Rahman, O., Strümpell, C., Ashraf, H., Fischer, J.E., and Loerbroks, A. (2014). Work stress and hair cortisol levels among workers in a Bangladeshi ready-made garment factory – results from a cross-sectional study. Psychoneuroendocrinology 50, 20-27.

Kontextspalte