Sie befinden sich hier

Inhalt

Mariz Spannhake

Mariz Spannhake ist seit Januar 2019 als Doktorandin in dem Querschnittsbereich Jugend und Gesundheit unter der Leitung von PD Dr. Katharina Diehl tätig. In ihrer Promotion beschäftigt sie sich mit den Erfahrungen junger nicht-stillender Mütter und den ihnen daraus resultierenden gesundheitlichen Auswirkungen.

Derzeit studiert sie Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg. Im Herbst 2016 legte sie erfolgreich das 1. Staatsexamen ab und befindet sich nun im klinischen Abschnitt des Studiums.

Vor Beginn des Studiums absolvierte sie die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. Darüber hinaus engagiert sie sich als studentische Tutorin im Fachbereich Anatomie und in der klinisch diagnostischen Propädeutik.

Projekte

  • Dissertation zum Thema „Stillen ist das Beste für das Kind – aber was, wenn man nicht stillen kann – eine qualitative Studie“

     

Kontextspalte