Sie befinden sich hier

Inhalt

Omar Alshikh-Mohamad, B.A.

Omar Alshikh-Mohamad studiert Nah- und Mitteloststudien im Master des Seminars für Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients der philosophischen Fakultät Heidelberg. Zuvor absolvierte er seinen Bachelorabschluss an der University of Aleppo im Studiengang Archäologie.

Im Jahr 2017 unterstütze als ehrenamtlicher Arabischlehrer die Arbeit des Asylarbeitskreises Heidelberg e. V.        Zudem arbeitet er als freiberuflicher Interviewer bei der Infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft GmbH im Projekt ReGES- Refugees in the German Educational System.

Seit April 2020 unterstützt er als wissenschaftliche Hilfskraft am MIPH die Projektarbeit im Rahmen des DFG Graduiertenkollegs 2350

Projekte

  • Nationales Krebshilfe-Monitoring (NCAM)

Kontextspalte