Sie befinden sich hier

Inhalt

Erlebnistag Medizin 2017

Mehr als hundert Jugendliche und junge Erwachsene kamen am 12. Mai zum Erlebnistag Medizin, um sich über das Medizinstudium zu informieren. Die Medizinische Fakultät Mannheim veranstaltet diesen Tag jedes Jahr, um Schülern und potenziellen Studierenden einen Einblick in das zu geben, was die Ausbildung zum Arzt ausmacht.

Dabei ging es nicht nur um die Inhalte des Mannheimer Modellstudiengangs MaReCuM. Die Besucher konnten auch ganz hautnah mit der Medizin in Kontakt kommen, indem sie zum Beispiel ihre Blutgruppe bestimmen, sich selbst von innen betrachten oder sich an einer wirklichkeitsnahen Reanimation versuchen durften.

Studierende, Ärzte und Professoren der Universitätsmedizin Mannheim beantworteten im Hörsaal 1 der Alten Brauerei zwei Stunden lang alle Fragen und standen mit Rat und Tat zur Seite.

So sah das dann aus:

 

Und hier noch ein Blick auf den Erlebnistag 2016:

 
 

Kontextspalte