Sie befinden sich hier

Inhalt

Zukunftsdialoge & Verleihung Dr. Hans Martini-Medaille

Prof. Dr. Jörg Hacker

In der aktuellen Ausgabe der "Zukunftsdialoge" konnte die Medizinische Fakultät am 5. März Prof. Dr. Jörg Hacker begrüßen. Der Präsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina sprach über CRISPR-Cas, ein mächtiges neues Werkzeug in der Gentechnik.

CRISPR-Cas bringt ganz neue Möglichkeiten etwa für Wissenschaftler, die genetisch bedingte Erkrankungen und Therapieansätze erforschen. Die neuen Möglichkeiten der 'Genomchirurgie' werfen aber auch Fragen hinsichtlich der verantwortbaren Grenzen ihres Einsatzes auf, etwa wenn es um Eingriffe in die menschliche Keimbahn geht.

Prof. Dr. Jörg Hacker im Großen Hörsaal 1 der UMM.

Verleihung der Dr. Hans Martini-Medaille

Dekan Prof. Dr. Sergij Goerdt applaudiert Ministerialrat a.D. Hartmut Schrade (rechts).

Im Anschluss an die Zukunftsdialoge nahm der Dekan der Medizinischen Fakultät, Prof. Dr. Sergij Goerdt, noch eine ganz besondere Ehrung vor. Hartmut Schrade erhielt die Dr. Hans Martini-Medaille, mit der die Fakultät Personen auszeichnet, die sich in besonderer Weise um die Fakultät verdient gemacht haben. Hartmut Schrade war als Leitender Ministerialrat am Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg seit 2002 für die Medizinische Fakultät Mannheim zuständig. In diese Zeit fiel unter anderem die Entwicklung des Modellstudiengangs MaReCuM verbunden mit dem Ausbau zur Vollfakultät. Fünfzehn Jahre lang, bis zu seiner Pensionierung im Herbst 2017, unterstützte Schrade die Fakultät tatkräftig, konstruktiv und mit außerordentlichem Engagement.

Hartmut Schrade im Großen Hörsaal 1 der UMM

Die Dr. Hans Martini-Medaille ist seit 2008 nun insgesamt vier Mal vergeben worden. Vor Hartmut Schrade wurden der ehemalige Mannheimer Bürgermeister für Sozial- und Gesundheitswesen Dr. Hans Martini, der Gründer des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit, Prof. Dr. Heinz Häfner, sowie Hans-Jürgen Müller-Arens ausgezeichnet, der ehemalige Leiter der Abteilung "Hochschulen und Klinika" im baden-württembergischen Wissenschaftsministerium.

Kontextspalte