Sie befinden sich hier

Inhalt

Aufbau Hauptstudium

Wichtig: Dieser Aufbau gilt für Studierende, die ihr Studium vor dem WS 2015/16 begonnen haben. Seitdem gilt MaReCuMplus.

Nach dem 1. Staatsexamen ist der Weg frei für den klinischen Studienabschnitt. Wie auch das Grundstudium ist das Hauptstudium in MaReCuM in einem modularen System aufgebaut. Dabei wird in den Modulen besonderer Wert auf eine inhaltliche Verzahnung der unterschiedlichen Fachdisziplinen der Medizin gelegt. Somit lernen Sie schon von Beginn Ihrer klinischen Ausbildung an interdisziplinär zu denken und eine an die Bedürfnisse der Patienten angepasste klinische Versorgung kennen.

Die unterschiedlichen Module durchlaufen Sie im Rotationsverfahren zusammen mit Ihrer Seminargruppe, bestehend aus ca. 25 Studierenden. In Kleingruppen von ca. 6 Studierenden können Sie das theoretisch erlernte Wissen unter Anleitung bei den Unterrichten am Krankenbett direkt in der Praxis anwenden. Eine umfassendere Übersicht können Sie im Leitfaden Hauptstudium erhalten.

3. Studienjahr

Das erste klinische Studienjahr bereitet Sie mit der Vermittlung des grundlegenden klinischen Wissens auf die ersten praktischen Tätigkeiten im Rahmen Ihrer Famulaturen vor. Neben der Klinischen Chemie, der Pathologie, der Mikrobiologie und den gängigen klinischen Untersuchungstechniken finden Vorlesungen der Inneren Medizin als auch der Chirurgie statt.

Sie durchlaufen vier Module in Ihrem 3. Studienjahr:

  • Klinisch-diagnostische Propädeutik
  • Gesellschaft und Gesundheit
  • Entzündung und Neoplasie
  • Systematik der Diagnostischen Medizin

Sie erwerben hierdurch bereits mehrere Scheine, die Sie nach der Approbationsordnung für die Anmeldung zum 2. Medizinischen Staatsexamen benötigen.

4. und 5. Studienjahr

Im 4. und 5. Studienjahr durchlaufen Sie zusammen mit Ihrer Seminargruppe je 6 Module. Hierbei wird das Konzept des fächerübergreifenden Unterrichts eingehalten. Parallel zu dem Unterricht in den Seminargruppen werden freiwillige ergänzende Vorlesungen zu jedem Fachgebiet angeboten. Als Wahlfach gibt es neben den drei Masterstudiengängen (Health Economics, Medical Physics oder Translational Medical Research) das Modul "Klinische Praxis" im 5. Studienjahr.

Kontextspalte

Öffnungszeiten Studierenden- sekretariat

Ohne Anmeldung können Sie sich für kurze Anliegen, Abgeben und Abholen von Dokumenten an die zentrale Studienberatung wenden:

Mo  9-12 Uhr   13-15 Uhr
Di   9-12 Uhr    13-15 Uhr
Mi   11-13 Uhr  14-16 Uhr
Do  9-12 Uhr    13-15 Uhr
Fr   9-12 Uhr

Theodor-Kutzer-Ufer 1-3
Haus 24, Ebene 2
68167 Mannheim

 

Raumverwaltung

Dozenten und Studierende können zentral Hörsäle, Seminarräume und Labore reservieren.

Raumverwaltung