Sie befinden sich hier

Inhalt

Regelungen ab dem 04.10.2021

Achtung: Auch in Bibliotheken gilt nun die "3G-Regel"!
Bitte denken Sie daran entweder Ihren Impfausweis, einen Genesenennachweis oder einen aktuellen Test mitzubringen. Die Nachweise werden an der Theke überprüft. Kurze Aufenthalte um z.B. Literatur abzuholen sind auch ohne Nachweis möglich. Zusätzlich muss ein Arbeitsplatz reserviert werden (siehe weiter unten).

Die Bibliothek ist von Montag bis Freitag von 8-24 Uhr offen (zwischen 18 & 24 Uhr übernimmt der Sicherheitsdienst). Samstag / Sonntag von 9-22 Uhr.

Von Montag bis Freitag können Sie sich über die Arbeitsplatzreservierung von 8-13:30 und/oder 13:30 - 24 Uhr) anmelden. Sa & So gilt die Reservierung ganztägig von 9-22 Uhr.

Es können 103 Arbeitsplätze in der Hauptbibliothek und dem Anbau mit Arbeitsplatzreservierung genutzt werden.

Bitte beachten Sie: Ab 04.10. steht der PC-Pool L18 nicht mehr als Lernraum zur Verfügung, da dieser für Seminare benötigt wird.

Die Ausleihe von Büchern ist eigenständig in der Bibliothek oder über Versand möglich. Vorläufig entfällt die Maskenpflicht an den Arbeitsplätzen. Auf den Wegen durch die Bibliothek muss weiterhin eine Maske (medizinischer Mund-Nasen-Schutz) getragen werden.

Maskenpflicht, Abstands- und Hygieneregeln, Laufwege

In UMM-Gebäuden herrscht Maskenpflicht, ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz muss getragen werden (draußen dürfen Masken abgenommen werden). Wir bitten Sie daher, in der Bibliothek den Mund-Nasen-Schutz aufzubehalten. Das gilt nicht am Arbeitsplatz.

Betreten Sie die Bibliothek bitte einzeln und halten Sie sich an die mit Pfeilen auf dem Boden gekennzeichneten Laufwege und die allgemeinen Abstandsregeln (mind. 1,50 Meter). Im Foyer und in der Bibliothek stehen Handdesinfektionsmittel zur Verfügung.

Zugangsberechtigung nur für UMM-Angehörige

Bis auf Weiteres ist die Zutrittsberechtigung auf Angehörige der Fakultät und des Klinikums beschränkt. Bitte bringen Sie Ihren Studierenden- oder Mitarbeiterausweis mit und zeigen diese an der Theke vor, Sie erhalten dann eine Zutrittskarte und bei Bedarf einen Korb von uns (die Zutrittskarte muss bei Verlassen der Bibliothek wieder abgegeben werden!).

Pausenregelung: Wenn Sie eine Pause machen, legen Sie bitte ihre Zutrittskarte zusammen mit Ihrem Bibliotheksausweis an der Theke ab.
 

Arbeitsplätze

Bis auf Weiteres sind nur ein Teil der Lese- bzw. WLAN- und PC-Arbeitsplätze nutzbar. Damit die Abstandsregeln eingehalten werden, kennzeichnen wir diese Plätze.

Im Anbau ist der kleine PC-Pools L-17 außerhalb der dort stattfindenden Lehrveranstaltungen nutzbar, der große PC-Pool L-18 ist ab 4.10.2021 für Lehrveranstaltungen reserviert, siehe auch hier.

Die Gruppenarbeitsräume sowie das Rondell bleiben gesperrt.

Im hinteren Arbeitsbereich stehen 4 Bildschirme zum Anschließen an Notebooks/iPads zur Verfügung, coronabedingt allerdings ohne Tastatur/Maus.

Drucken

Es dürfen alle Geräte im Druckraum genutzt werden (Schwarz-Weiß Drucker, Multifunktionsdrucker, Scanstation). Bitte machen Sie Gebrauch von den bereit gestellten Händedesinfektionsmitteln! Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr eigenes Gerät (Notebook, Tablet, ...) mitbringen müssen, um via Upload zu drucken (Link Druckkonto auf der Homepage, Anleitungen liegen aus), da sämtliche PCs in der Bibliothek nicht zugänglich sind. 

Ausleihe & Rückgabe

Ausleihe vor Ort

Ab dem 31.05.2021 können Bücher wieder vor Ort mit Kurzzeitkarte oder im Rahmen der Arbeitsplatzreservierung über die beiden Selbstverbucher hinter dem Rondell ausgeliehen werden.

 

Medienversand ist weiterhin möglich:

Bestellung mit Versand

Ab dem 25.01. können Sie sich während des Lockdowns Bücher aus unserem Bestand auch schicken lassen (gegen eine pauschale Bearbeitungsgebühr s. u.).

Konditionen:

  • Mit der Bestellung erklären Sie sich bereit, eine Bearbeitungsgebühr von EUR 5,30 pro Bestellung zu bezahlen.
  • Eine Bestellung kann max. 5 Bücher umfassen.
  • Pro Woche kann eine Bestellung abgeschickt werden.

Wie funktioniert die Bestellung?

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an bibliothek@remove-this.medma.uni-heidelberg.de und nennen uns:

  • Die benötigten Medien (nach Möglichkeit mit Signatur)
  • Nutzernummer
  • Versandadresse

Außerdem muss der Vermerk enthalten sein, dass Sie sich zur Übernahme der anfallenden Bearbeitungsgebühr von EUR 5,30 einverstanden erklären.

Bitte bezahlen Sie die Bearbeitungsgebühr auf das folgende Konto:
 

Empfänger:                                Medizinische Fakultät Mannheim

Bank:                                        Landesbank Baden-Württemberg

IBAN:                                        DE40 6005 0101 0004 6163 42

BIC:                                          SOLADEST600

Verwendungszweck:                     Bibliothek, Benutzernummer 5...*

* Bitte geben Sie als Verwendungszweck immer « Bibliothek » und Ihre Benutzernummer an. Die achtstellige Benutzernummer ist auf dem Bibliotheksausweis aufgedruckt.
 

Rückgaben und Verlängerungen

Sie können die Leihfristen Ihrer entliehenen Medien in Ihrem Bibliothekskonto überprüfen und gegebenenfalls verlängern. Sollte eine eigenständige Verlängerung über Ihr Bibliothekskonto nicht mehr möglich sein, melden Sie sich gerne bei uns (bibliothek@remove-this.medma.uni-heidelberg.de oder 383-3710/3700).

ACHTUNG: Der Zugang zu Haus 42 - und somit zum Rückgabeautomaten - ist ohne Schlüsselkarte von Mo-Fr 8-20 Uhr und Sa-So 9-20 Uhr möglich.

Die Rückgabe von Medien über die Buchrückgabestation im Foyer ist möglich – bitte verzichten Sie aus Hygienegründen auf eine Rückgabequittung (keine Bedienung des Touchscreens).

Schließfächer, Ablagefächer, Körbe

Die Schließfächer sind zugänglich. Körbe werden auf Wunsch an der Theke ausgegeben.

Die offenen Ablagefächer in der Bibliothek sind nicht zugänglich.

Kurse

Einzelne fakultative Kurse finden als Online-Kurs statt.

Das Beratungsangebot Book a Librarian wird per Telefon und E-Mail weitergeführt. Buchen Sie sich wie gewohnt online einen Termin, die zuständige Person meldet sich dann zwecks Absprache bei Ihnen.

Abgabe Dissertationen

Dissertationen können vor Ort abgegeben werden, wir bitten Sie aber, nach Möglichkeit den postalischen Versand zu wählen. Die Lieferadresse entnehmen Sie bitte unserer Kontaktseite

Validierung des Studierendenausweises

Der Zugang zum Validierungsautomaten ist möglich. Bitte beachten Sie, dass Sie, auch wenn Sie nur validieren möchten, eine Zutrittskarte benötigen. 

Entlastungsvermerke für die Exmatrikulation

Entlastungsvermerke können vor Ort ausgestellt werden, nach Möglichkeit fordern Sie diese aber bitte per E-Mail an: bibliothek@remove-this.medma.uni-heidelberg.de

Kontextspalte