Sie befinden sich hier

Inhalt

Google Scholar

Google Scholar (GS) dient zur Recherche nach wissenschaftlichen Quellen, vor allem Aufsatzliteratur, die im Web zugänglich sind und in einem für die Suchmaschine verwertbaren Format vorliegen.

Besonderheiten:

  • GS ist online frei verfügbar und kann auch über scholar.google.de aufgerufen werden, siehe Abschnitt Zugriffshinweise und "Check full text"-Service.
  • Analog zu Web of Science wird ein Zitiert von:-Link angeboten, der entsprechende Quellen auflistet.
  • Wenn man in den Einstellungen im Abschnitt Bibliographiemanager EndNote auswählt und die Einstellungen speichert (über Cookies), dann wird immer der Link In EndNote importieren unterhalb der einzelnen Treffer angezeigt.
  • Komplette Trefferlisten (ohne Abstract!) lassen sich nur mit einem zusätzlichen Programm wie Publish or Perish (PoP) herunterladen. Auch wenn GS textlich eine siebenstellige Trefferanzahl angezeigt, z. B. Ungefähr 1.440.000 Ergebnisse, sind im Web und über PoP immer maximal 1000 Treffer verfügbar.
  • GS durchsucht in Hintergrund zahlreiche Volltexte aufgrund von Vereinbarungen mit Verlagen, und nicht nur Titel und Abstract.

Suchmöglichkeiten

Neben der standardmäßigen AND-Suche (alle nebeneinander eingegebenen Begriffe müssen gefunden werden) sind auch OR-Verknüpfungen möglich, z. B. term1 (term2 OR term3). Phrasen (genaue Wortfolge) können mit Anführungszeichen gesucht werden ("term term").
 Hinweis: Platzhalter wie ein * sind nicht erlaubt und Klammerung wird ignoriert (OR-verknüpfte Begriffe werden vor Leerzeichen bzw. AND gesucht)

Über die Erweiterte Suche (via -Icon) können Sie zusätzlich Begriffe nur im Titel suchen oder Einschränkungen auf Autor, Zeitschrift und Publikationsjahre machen.

Über den Link Ähnliche Artikel kann man in thematisch eng verwandten Treffern stöbern.

Weitere Hinweise liefert die Google Scholar-Hilfe.

Zugriffshinweise und "Check full text"-Service

Über die oben stehende Datenbank-URL ist zwar der "Check full text"-Service automatisch eingebunden, aber der Zugriff von außerhalb des Fakultätsnetzes ist nur für Angehörige der Fakultät mit Bibliothekskennung möglich, siehe Zugriffsmöglichkeiten.

GS ist aber online frei zugänglich und kann auch über scholar.google.de aufgerufen werden. Bitte binden Sie bei Zugriff von außerhalb des Fakultäts- und Klinikumsnetzes den "Check full text"-Service über Einstellungen > Bibliothekslinks > mannheim > Bibliothek der Medizinischen Fakultät Mannheim ... ein.

Nutzen Sie den "Check full text"-Service über den -Link, um Volltexte abzurufen oder über den Literatur-Liefer-Dienst zu bestellen. Sollte Ihnen dieser Link nicht in der rechten Spalte der Ergebnisse angezeigt werden, klicken Sie bitte auf  .

Kontextspalte