Sie befinden sich hier

Inhalt

LLD - Kosten und Lieferzeiten

Nach der Bibliotheksgebührenordnung der Universität Heidelberg werden ggf. Fernleihgebühren (§ 4) und Portokosten (§ 5) berechnet.

Sie können über den Kassenautomaten ein Guthaben aufbauen, mit dem automatisch Bestellungen beglichen werden. Über Kosten, voraussichtliche Lieferzeit und Abholung werden Sie per E-Mail informiert.

Standard-Bestellung

Fernleihgebühren werden für Mitarbeiter der Fakultät und des Klinikums übernommen. Für andere Benutzergruppen erfolgt eine Bearbeitung erst nach Zahlung von gegebenenfalls anfallenden Kosten an unserem Kassenautomaten - bitte geben Sie dann die Quittung an der Auskunftstheke ab.

Bestellungen für kommerzielle Zwecke (mittelbare oder unmittelbare Erwerbszwecke) sind nicht erlaubt.

Lieferoptionen:

  • Bibliothekssystem Universität Heidelberg: kostenlos, 1-3 Wochen Lieferzeit
  • Aufsätze über den Internen Leihverkehr für Medizinbibliotheken: für UMM-Angehörige kostenlos, 1-3 Tage Lieferzeit
  • Fernleihe: Aufsätze bis i.d.R. 40 Seiten und Bücher jeweils 1,50 Euro, 1-6 Wochen Lieferzeit, (Aufsätze: jede weitere Seite 0,10 Euro)
  • Aufsätze über HEDD (elektronische Lieferung von Aufsätzen aus den gedruckten Zeitschriftenbeständen unserer Hauptbibliothek und der UB Heidelberg für wissenschaftliche Mitarbeiter), kostenlos, 24-72 Stunden Lieferzeit (an Werktagen)
  • Aufsätze aus Haupt-/Klinik-/Institutsbibliothek(en), kostenlos, 1-7 Tage Lieferzeit

SUBITO-Bestellung

Die Kosten begleichen Sie bitte bei der Abholung der Aufsatzkopien.

Bestelloptionen:

  • Aufsätze bis 20 Seiten ausgedruckt (Normalbestellung): ab 6,50 Euro, 3 (Werk-)Tage
  • Aufsätze bis 20 Seiten ausgedruckt (Eilbestellung): ab 10,00 Euro, 24 Stunden (an Werktagen)
  • Ausleihe eines Buches (Normalbestellung): 9,00 Euro, 3 (Werk-)Tage plus Postlaufzeit
  • Ausleihe eines Buches (Eilbestellung)ab 10,00 Euro, 24 Stunden (an Werktagen) plus Postlaufzeit

Sie können bei subito auch selbst Kunde werden und direkt Bestellungen aufgeben.
Vorteil: direkte Lieferung vieler Artikel als PDF (teilweise mit DRM-Einschränkungen).

Kontextspalte